Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Blätterteigtaschen mit Kartoffelfüllung

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (28 Bewertung)

Zutaten

  • 700g Kartoffeln
  • 200g Sahne
  • 100g Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung Blätterteig
  • 2 Eigelbe
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert
Adapted from schokokussundzuckerperle.blogspot.com.es

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln schälen und in reichlich Wasser kochen. Zwiebel kleinschneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln in etwas Öl anbraten.

Schritt 2

Die gekochten Kartoffeln zerstampfen. Petersilie fein schneiden und mit dem Eigelb, der Sahne, etwas Salz und Pfeffer verrühren und zu den Kartoffeln geben. Zwiebeln und Schinkenwürfel ebenfalls hinzugeben und alles gut vermengen.

Schritt 3

Bei einer großen Blätterteigplatte, die Masse in der Mitte zu einer Linie formen und die Seiten einklappen. Bei kleinen Blätterteigplatten, vier Platten nebeneinander legen und festdrücken. Nun die Masse darauf verteilen und die restlichen vier Platten darauflegen. Diese am Rand festdrücken und für 30 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Nudelteigrezept für vegane Maultaschen & Ravioli Ziegenkäse-Honig Taschen