?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Hackfleisch-Spinat-Tarte

Von

Rezept bewerten 4.5/5 (11 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250g Mehl
  • 120g Butter
  • 120g Frischkäse
  • 1 Ei
  • Salz
  • Für die Füllung:
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500gr Hackfleisch
  • 1 TL Pulbiber
  • 1/2 TL Kimyon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 250g Blattspinat
  • Für den Guss:
  • 2 Eier
  • 100ml Sahne
  • 80ml Milch
  • 120gr geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Teig:
Alles gut durchkneten und ein eine runde Auflaufform drücken

Schritt 2

Füllung:
Hack zusammen mit den Zwiebeln anbraten, würzen und dann den Blattspinat hinzufügen

Schritt 3

Die Hackmasse auf den Teig in die Auflaufform geben.

Schritt 4

Für den Guss werden alle genannten Zutaten miteinander pürriert und über die Hackmasse gegeben

Schritt 5

Im Ofen bei ca. 200° backen bis eine goldbraune Kruste entstanden ist

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Riccota Spinat Gnocchi Gebackene Spinateier