Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einfache vegane Beilagen - 11 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Einfache vegane Beilagen Rezepte

Von

Rote Bete-Rohkost-Salat, vegan

  • 1 großer Apfel (200g)
  • 1 Karotte (100g)
  • 2 rote Bete (200g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • opt. 1/2 geriebener Kren/Meerrettich
4.2/5 (58 Bewertung)

Von

Für Veganer geeignet

  • 2 Becher Weizenmehl glatt
  • 2 Becher Mineralwasser
  • 1 Msp Backpulver
  • 1/4 Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • einige Basilikumblätter
  • Kokosfett zum Braten
4.1/5 (269 Bewertung)

Von

Als Beilage zu Pasta oder lecker als Suppeneinlage Vegan

  • ca. 3 trockene Scheiben Brot
  • 100 g Tofu (selbstgemacht)
  • etwas Mehl
  • Tabasco grün
  • Chilipulver
  • Paprika edelsüß
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • Kräutersalz
4.3/5 (59 Bewertung)

Von

Dieses Risotto schmeckt nicht nur gut, sondern hat auch eine wunderschöne festliche Farbe

  • 650 ml kräftige, klare Gemüsesuppe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, fein gewürfelt
  • ½ TL Senf
  • 200 Gramm Risotto Reis
  • 125 ml Weißwein
  • 200 Gramm rote Bete (geschält, vorgegart, vakuumverpackt), gewürfelt
  • eine Prise Muskat, gerieben
  • optional: 2 EL veganer Käse, gerieben
4.2/5 (98 Bewertung)

Von

Die Haselnussmilch mit den 100ml Wasser zum Kochen bringen

  • HIRSETOPPING
  • 250ml (selbstgemachte) Haselnussmilch (oder andere pflanzliche Milch)
  • 100g Hirse
  • 100ml Wasser
  • 1 gestrichener TL Zimt
  • etwas gemahlene Vanille (optional)
  • 2-3 TL Rohrohrzucker (für eine süßere Creme etwas mehr verwenden)
  • APFEL-RHABARBER-FÜLLUNG
  • 1 Apfel (ca. 190g), in kleine Stücken
  • 80g Rhabarber, in Sücken
  • 2 TL frischer Zitronensaft
  • 2 TL Rohrohrzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 20-25g grob gehackte Haselnüsse
4/5 (211 Bewertung)

Von

Gefüllte Auberginen mit Quinoa - vegan und glutenfrei!

  • 1 Aubergine
  • 50g Quinoa
  • 50g tiefgefrorene Erbsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40g Tomatenmark
  • 1/2 TL Agavendicksaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2-1 EL getr. Basilikum
  • etwas Olivenöl
  • 2 gehäufte TL gemahlene blanchierte Mandeln
  • 1 gehäufter TL Hefeflocken
  • Salz
  • etwa 2 TL Sojamilch
4/5 (24 Bewertung)

Von

Ein Augen- und Gaumenschmaus für euch und eure Gäste! Zubereitung im Thermomix

  • ca 50 g Petersilie
  • 40 g ungesalzene Cashew-Nüsse
  • 40 g Emmentaler
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 40-50 g Olivenöl
  • 2 kleinere Selleriestangen
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 500 g Heurige Kartoffeln
4/5 (2 Bewertung)

Von

Hokkaido-Kürbis gegrillt, eignet sich ideal im Herbst als Beilage

  • Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Schinkenspeck (wahlweise)
3.6/5 (383 Bewertung)

Von

Vollkorncroissants, vegan

  • 450g (Dinkel)Vollkornmehl
  • 225ml lauwarme Pflanzenmilch
  • 1/2 Würfel Hefe/Germ
  • Süßstoff
  • 1 TL Salz
  • 200g kalte Margarine
3.9/5 (75 Bewertung)

Von

Zubereitung der Pfannkuchen: Buchweizenmehl, Kurkuma, Salz und Wasser werden sorgfältig vermengt, sodass ein gla...

  • Für die Pfannkuchen:
  • 160 g Buchweizenmehl
  • 1 gestrichener Teelöffel Kurkuma
  • ½ Teelöffel jodiertes Meersalz
  • 260 ml stilles Wasser
  • 2–3 Esslöffel Olivenöl
  • Für das Petersilienpesto:
  • 50 g Petersilie
  • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
  • Saft von 2 Zitronen
  • 40 g Leinöl
  • ½ Teelöffel jodiertes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 25 g Kürbiskerne
  • Für die Bohnencreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • 240 g gekochte weiße Bohnen
  • abgeriebene Schale von ¼ Zitrone
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Leinöl
  • 1 gestrichener Teelöffel jodiertes Meersalz
  • Für die Gemüsefüllung
  • 80 g Babyspinat
  • 1 Avocado
  • ½ rote Paprikaschote
3.2/5 (26 Bewertung)

Weitere Einfache vegane Beilagen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Veganer Kichererbsensalat Rote Bete-Rohkost-Salat, vegan