?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Clean Eating - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: zuckerfreie

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Clean Eating Rezepte

Von

Hokkaido-Kürbis gegrillt, eignet sich ideal im Herbst als Beilage

  • Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Schinkenspeck (wahlweise)
3.6/5 (376 Bewertung)

Zucker, Alkohol, Fett - Die Dosis macht das Gift. In Maßen und zur richtigen Zeit genossen, tun diese Lebensmittel Dir gut!

Von

Für Veganer geeignet

  • 2 Becher Weizenmehl glatt
  • 2 Becher Mineralwasser
  • 1 Msp Backpulver
  • 1/4 Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • einige Basilikumblätter
  • Kokosfett zum Braten
4.5/5 (224 Bewertung)

Der ewige Kampf mit der Waage: wir wollen abnehmen, befolgen Ernährungstipps, verzichten auf Süßes und was passiert... nichts?! Das könnte unterschiedliche Gründe haben. Was die Ursachen des ausbleibenden Abnehm-Erfolgs sein könnten und wir ihr sie eliminieren könnt, erklären wir euch hier.

Von

Dieses Risotto schmeckt nicht nur gut, sondern hat auch eine wunderschöne festliche Farbe

  • 650 ml kräftige
  • klare Gemüsesuppe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • fein gewürfelt
  • ½ TL Senf
  • 200 Gramm Risotto Reis
  • 125 ml Weißwein
  • 200 Gramm rote Bete (geschält
  • vorgegart
  • vakuumverpackt)
  • gewürfelt
  • eine Prise Muskat
  • gerieben
  • optional: 2 EL veganer Käse
  • gerieben
4.2/5 (96 Bewertung)

Von

Kraut fest durchkneten, Zutaten vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen

  • 200g Weißkohl
  • in feine Streifen geschnitten
  • 1/4 Zwiebel
  • fein gehackt
  • 10 grüne Oliven
  • in Ringe geschnitten
  • 2 EL Essig
  • 1 Msp. Pfeffer
  • Prise Salz
4/5 (106 Bewertung)

Es herrscht seit einiger Zeit Stillstand auf eurer Waage, obwohl ihr die Diät, die gesunde Ernährung oder den sportlichen Lebensstil aufrechterhaltet? Dies kann ganz spezifische Gründe haben. Wir sagen euch, woran es liegen kann und wie ihr am besten mit der Situation umgeht.

Von

Für die vegane Version einfach das Rindfleisch weglassen und doppelte Menge Kürbis verwenden

  • 300g Rindfleisch
  • 300g Kürbis
  • 300ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Öl
  • 1/2TL Paprika
  • edelsüß
  • 1/2TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2TL Kurkuma
  • 1 Nelke
  • 1TL Harissa
  • 1 Lorbeerblatt
  • frischer Koriander
4.8/5 (47 Bewertung)

Von

Äpfel schälen, entkernen und eine Hälfte grob und die andere fein reiben

  • 400g Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 200g Vollkornmehl
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 3-5ml flüssiger Süßstoff
  • 1/2 TL Backpulver
  • 20ml Öl
4.1/5 (93 Bewertung)

Von

Eine super leckere Kleinigkeit aus lauter guten Zutaten :) Ich mag keinen weißen Zucker oder Mehl (hallo clean eat...

  • 2 sehr reife Bananen
  • 100 g Honig oder Agavendicksaft
  • 125 g Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • 80 ml Milch
  • 125 g Erdnussbutter oder Erdnussmus
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 75 g Schokotropfen
  • evtl 12 EL Erdnussbutter als Topping
3.8/5 (45 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Erdnussbutter-Bananen-Muffins Gegrillter Hokkaido-Kürbis