?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Kürbisrezepte - 132 Rezepte

 Jedes Jahr werden an Halloween Kürbisse ausgehöhlt, mit einer geschnitzten Grimasse versehen und  mit einem Teelicht im Inneren vor die Haustüre gestellt.
Aber Achtung! Das Fruchtfleisch auf keinen Fall wegwerfen! Kürbisfleisch schmeckt lecker aromatisch und ist als Suppe oder Püree im Risotto oder mit Pasta ein Klassiker im Herbst - den wir nicht missen wollen. Aber auch auf Tarte, Flammkuchen oder im Dessert macht Kürbis eine gute Figur und schmeckt super lecker! Probiert unsere leckeren Kürbisrezepte aus!

 

 

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: im Ofen zubereiteten Kürbis, Curry mit Kürbis, einfache Kürbis Gerichte, schnelle Kürbis Gerichte, Kürbisauflauf, Butternut Kürbis

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Top Rezept

Von Alli Heimgourmet, Alli Gourmeuse

Rezept bewerten 4.5/5 (72 Bewertung)
Hokkaido Kürbissuppe mit Ingwer 1 Foto
Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15
Koch-/Backzeit 15
Kosten Preiswert

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 15 g Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (Kürbiskernöl wenn zur Hand)

Rezept anschauen

Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden

Am besten bewertete Kürbis Rezepte

Von

Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen

  • etwas Öl
  • zum Anbraten
  • 1 Zwiebel(n)
  • fein gehackt
  • 300 g Hackfleisch
  • gemischt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • etwas Chilipulver
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • fein gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Kürbisfleisch (Hokkaido)
  • in Würfel geschnitten
  • 100 g Crème fraîche
  • etwas Basilikum
  • gehackt
  • 1 Pck. Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • ca. 500g
  • 1 Kugel Mozzarella
  • (ca. 125g)
2.9/5 (54 Bewertung)

Kürbisse sind mit das leckerste, was der Herbst so zu bieten hat! Heute haben wir uns mal den Butternut herausgepickt und ihn mit mildem Blauschimmelkäse gratiniert, umwerfend lecker, ihr solltet es ausprobieren ;)

Von

Kartoffel-Kürbis Rösti mit Kräuterquark

  • Kartoffel-Kürbis Rösti
  • 6 mittlere Kartoffeln (ca. 300g geraspelt)
  • 1 kleinen Kürbis (ca. 300g geraspelt)
  • 2 Eier
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Öl
  • Kräuter-Quark
  • 300g Magerquark
  • 3-4 EL Milch
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Packung TK-Kräuter (Mischung 8 Kräuter oder italienische Kräuter)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
3.8/5 (37 Bewertung)

Das beste aus Sommer und Herbst kommt im September zusammen und bereichert unseren Speiseplan. Wir haben euch für jeden Tag ein Rezept herausgesucht...

Von

Hokkaido-Kürbis gegrillt, eignet sich ideal im Herbst als Beilage

  • Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Schinkenspeck (wahlweise)
3.6/5 (374 Bewertung)

Von

Thermomix-Kürbissuppe. Entdecke unser Rezept

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis ca. 800 g
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 10 g Olivenöl das Kräftige
  • ca. 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsewürzpaste
  • alternativ körnige Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 gestrichener TL Kürbisgewürz
  • Muskat frisch gerieben
  • 3 dünne Scheiben frischen Ingwer
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml) oder selbst gemacht
  • 100 ml Orangensaft
4.2/5 (253 Bewertung)

Die Kürbiszeit geht weiter und mit ihr all die köstlichen Rezepte, die man aus dem leckeren Lebensmittel zaubern kann. Einer unserer Lieblinge ist das Kürbisbrot. Es ist einfach zu machen, flaumig und einfach unwiderstehlich. Wir zeigen Dir wie Du dir selbst eins zuhause backen kannst:

Von

Dieses indische Curry mit Kartoffeln und Kürbis überzeugt ganz ohne Fleisch

  • 1 kg geschältes und gewürfeltes Kürbisfleisch (Hokaido
  • Muskat
  • Roter Zentner...)
  • 2 mittelgroße Zwiebel
  • geschält und gehackt
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • geschält und fein gewürfelt
  • Ingwer
  • ca 1 1/2 walnussgroß
  • geschält und fein gewürfelt
  • grüne Chili
  • klein geschnitten und entkernt (Menge nach Geschmack und Schärfe)
  • 1 Tl Kreuzkümmel
  • ganz
  • 1,5 Tl Kreuzkümmel
  • gemahlen
  • 1,5 TL Koriander
  • gemahlen
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Ingwer
  • gemahlen
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 4-5 Tomaten oder eine Dose geschälte Tomaten
  • 3 Kartoffeln
  • gekocht (nach Belieben)
  • Koriander
  • frisch und klein geschnitten
  • Zitronensaft
  • frisch gepresst
  • TK-Zitrone (nach Belieben)l
  • Öl
  • Salz
  • 300-350 ml Wasser
  • Als Beilage Chapati oder Reis
4.8/5 (204 Bewertung)

Von

Die Pralinen sollen kühl gestellt und recht zügig verzehrt werden, sind aber richtig lecker, auch wenn man sich d

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 100 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Grenadine
  • Zuckerdeko zum Garnieren
3.8/5 (245 Bewertung)

Von

Ein tolles Rezept, um vom herkömmlichen Tomaten-Ketchup abzuwechseln

  • 500 g Kürbis-Püree
  • 200 ml Orangensaft
  • 150 ml sehr milden Essig (Apfelessig
  • Mirin
  • etc.)
  • 1/2 TL mildes Curry
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 Prisen Chayennepfeffer
  • 2 Prisen Piment
  • 2 Prisen Kardamon
  • 2 Prisen Kreuzkümmel
  • 4 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 50 g Paprikamark - alternativ Tomatenmark
  • 100 g Rohrzucker - Allergiker nehmen Sukrin oder Reissirup
  • evtl. etwas Wasser
  • Mehrere sehr saubere Gläser oder Glasflaschen zum Einfüllen
  • mit gut verschließbarem Deckel.
4/5 (157 Bewertung)

Von

Tomate waschen und in Scheiben schneiden, Kürbis schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen un...

  • 1 Tomate
  • 250 g Kürbis z.B. Hokkaido
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Blätterteig aus dem Kühlfach
  • 35 g TK-Blattspinat
  • 50 g Käse z.B. Jerome
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauchcreme:
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 1/2 EL Creme fraiche
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
4/5 (135 Bewertung)

Von

Fuer den Muerbeteig: Mehl, Zucker und Salz in eine Ruehrschuessel geben und Margarine in kleinen Stueckchen dazu...

  • FÜR DEN MÜRBETEIG:
  • 200 Gramm Mehl
  • 3 Essl. Zucker
  • 100 Gramm Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Essl. Sauerrahm
  • Ds Salz
  • FÜR DIE FÜLLUNG
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Brauner Zucker oder
  • -- Rohrzucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft verwenden)
  • 1/2 Teel. Zimt
  • 2 Essl. Sauerrahm
  • 750 Gramm Kürbis
  • entsteint
  • In Stücke geschnitten
  • geraspelt (Der Tip: eine gelbfleischige mit Festem Fruchtfleisch eignet sich am besten)
  • 150 Gemahlene Mandeln
  • evtl. mehr
  • 3 Essl. Gestiftete Mandeln
  • Puderzucker nach Geschmack
4.8/5 (66 Bewertung)

Von

Dieses Rezept zählt zu den etwas aufwendigeren, aber der Aufwand lohnt sich allemal! Dank der köstlichen Würzung...

  • - ca. 600 gr.Kürbis
  • - 1 große Zwiebel
  • - 1 Apfel
  • - 2 EL Butter
  • - 2 EL brauner Zucker
  • - 800 ml Gemüsebrühe
  • - 2 EL Senf
  • - 1 EL saure Sahne
  • - Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • - 1/2 Bund Salbei
  • - 1 EL Olivenöl
  • - 3 EL Kürbiskerne
4.7/5 (68 Bewertung)

Von

Herbstzeit ist doch Kürbiszeit Fruchtiger Aufstrich für ein sonniges Frühstück

  • 750g Kürbisfleisch
  • 250g getrocknete Aprikosen
  • 1/2 l Orangensaft
  • Wer mag Ingwer
  • 3 Tropfen Vanillearoma
  • 500g Gelierzucker
  • Aprikosenschnaps
  • 3 Eßl. Zitronensaft
4.9/5 (48 Bewertung)

Von

Kürbissüppchen aus dem Ofen mit Orange und Ingwer

  • 1 großen hokkaido kürbis
  • 2 jungzwiebeln
  • 2 knoblauchzehen
  • 1 daumen großes stück ingwer
  • olivenöl
  • pfeffer
  • 1 liter gemüsebrühe
  • 1 schuß joya finesse zum kochen
  • 2 tl kurkuma
  • 1 el sieglindes erdäpfelwürze von sonnentor
  • 1/2 glas orangensaft (frisch gepresst)
  • muskatnuss (gerieben)
4.8/5 (57 Bewertung)

Weitere Kürbis Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hirschfilet an Ingwer-Rahm-Wirsing und Kürbis-Kartoffel-Rösti Kürbissuppe