Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Nudeln mit Kürbis und Salbei - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Salbei

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Nudeln mit Kürbis und Salbei Rezepte

Von

Ein italienischer Klassiker in herbstlichem Gewand

  • 600g Kartoffeln
  • 250g Hokkaido Kürbis
  • 1 Tasse Mehl plus ein bisschen mehr
  • 1/2 Tasse geriebenen Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1/4 Tasse Butter
  • 2 Zweige Salbei
4.5/5 (32 Bewertung)

Dich plagt eine Erkältung? Diese Hausmittel können eine Besserung in Aussicht stellen:

Von

Da der Nudelteig am besten mindestens eine Stunde ruhen muss, wird dieser zuerst hergestellt

  • für den Nudelteig
  • 350 g Nudelmehl
  • 3 Eier
  • 2 Eigelb
  • etwas Salz
  • für die Füllung
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 250 g Butternut-Kürbis
  • 2 EL geröstete und gehackte Mandeln
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 EL Butter
  • 12 Salbeiblätter
  • 12 Kirschtomaten
  • Kürbiskernöl
  • Parmesan
3.8/5 (81 Bewertung)

Krämpfe, Hitzewallungen und Verstopfung sind einige Symptome, die während der Menopause auftreten können. Diese Nahrungsmittel können hier als Hilfe dienen.

Von

Pasta mit Kürbis und Salbei ein Gedicht

  • 500g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 rote Chilischote
  • ca.20 Blätter Salbei
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 4 EL Zitronensaft
  • 250 g Orecchiette
  • 1 EL Butter
  • 50 g Gouda
  • 100 ml Sahne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe
4.1/5 (51 Bewertung)

Von

Herbst ist Kürbiszeit! Diese leckeren Kürbis-Gnocchi solltest du diesen Herbst nicht entgehen lassen

  • 1 kg Hokkaido-Kürbis (geputzt gewogen)
  • 200 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 120 g frisch geriebenen Parmesan
  • 2 Prisen frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • 75 g Butter
  • eine handvoll frische Salbeiblätter
  • 1 TL Fleur de sel
4.6/5 (5 Bewertung)

Von

Selbstgemachte Gnocchi machen natürlich immer etwas mehr Arbeit als die Variante aus dem Supermarkt- aber dafür k...

  • 500 g mehligkochende Kartoffeln
  • 500 g Kürbisfruchtfleisch, bevorzugt Hokkaido
  • 250 g Mehl + reichlich Mehl zum Bestäuben
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 80 g Butter
  • 1 Handvoll Salbeiblätter (10-15 dürfen es schon sein)
  • einige Zweige Oregano, frisch
  • geriebener Parmesan (Menge nach Geschmack, hier etwa 30 g/Person)
2.9/5 (37 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Kräuterbutter Pumpkin Gnocchi with Sage Butter