Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Rezepte mit Hokkaido Kürbis - 24 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: vegetarische Gerichte mit Hokkaido Kürbis, vegane Gerichte mit Hokkaido Kürbis, Hokkaidokürbissuppe, Muskatnuß, Fenchel

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Hokkaido Kürbis Rezepte

Von

Hokkaido-Kürbis gegrillt, eignet sich ideal im Herbst als Beilage

  • Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Schinkenspeck (wahlweise)
3.6/5 (380 Bewertung)

Von

Es ist DAS Rezept des beliebten Cafés "Starbucks" und gar nicht so schwierig nachzumachen! Hier ist das Rezept für einen original Pumpkin Spice Latte:

1 793 mal geteilt

Von

Kürbissüppchen aus dem Ofen mit Orange und Ingwer

  • 1 großen hokkaido kürbis
  • 2 jungzwiebeln
  • 2 knoblauchzehen
  • 1 daumen großes stück ingwer
  • olivenöl
  • pfeffer
  • 1 liter gemüsebrühe
  • 1 schuß joya finesse zum kochen
  • 2 tl kurkuma
  • 1 el sieglindes erdäpfelwürze von sonnentor
  • 1/2 glas orangensaft (frisch gepresst)
  • muskatnuss (gerieben)
4.7/5 (59 Bewertung)

Von

Das Kürbispüree verleiht den Brownies eine cremig-weiche Konsistenz und ein ansprechendes Marmormuster - perfekt für die Halloweenparty!

364 mal geteilt

Von

Den Kürbis in Stücke schneiden (nicht schälen), mit den Zwiebelwürfeln in Öl anbraten

  • > 1 Hokkaido Kürbis
  • > 1 Große Zwiebel
  • > 2 EL Öl
  • > 1 L Brühe
  • > Salz und Pfeffer, Chilli, Petersilie
  • > 100 ml Schlagsahne
4.6/5 (56 Bewertung)

Von

Die Zwiebel schälen und fein hacken

  • - 1 Zwiebel
  • - 1 Kartoffel
  • - 2 Möhren
  • - 1 Hokkaido-Kürbis
  • - 2 Esslöffel Rapsöl
  • - 2 EL Brühepulver
  • - Salz
  • - schwarzer Pfeffer
  • - Currypulver
  • - Kürbiskerne
  • - Sahne
4.7/5 (29 Bewertung)

Von

Mhmmm und nichts geht an kalten Herbst- und Wintertagen über eine leckere Kürbissuppe. Aber aufgepasst! Natürlich ist Kürbissuppe ein Klassiker und geht immer, aber man kann noch eine ganze Menge anderer toller Gerichte mit Kürbissen zaubern.

Von

Kürbis ist lecker aromatisch, gesund und auch noch Kalorienarm Was will man mehr! Wir zeigen euch wie Ihr eine lec...

  • 1 Hokkaidokürbis (ca. 800gr)
  • 1 Kartoffel
  • 1 Ingwer (ca. 3-4cm)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Kokosmilch cremig
  • 2 TL Currypaste, rot (Vorsicht scharf!)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Koriander zum Garineren
5/5 (1 Bewertung)

Von

Ein italienischer Klassiker in herbstlichem Gewand

  • 600g Kartoffeln
  • 250g Hokkaido Kürbis
  • 1 Tasse Mehl plus ein bisschen mehr
  • 1/2 Tasse geriebenen Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1/4 Tasse Butter
  • 2 Zweige Salbei
4.5/5 (32 Bewertung)

Von

alles in Würfel schneiden und zusammen im Topf dünsten

  • 1 Hokkaido
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 6 normale Karotten
  • trockener Weißwein oder Vodka
  • 1 Becher Crème fraiche (statt dessen lieber Kokosmilch)
  • etwas Schwarzbrot für Croutons
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat, Curry , Curcuma, Ras el Hanout
4.2/5 (44 Bewertung)

Von

Pasta mit Kürbis und Salbei ein Gedicht

  • 500g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 rote Chilischote
  • ca.20 Blätter Salbei
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 4 EL Zitronensaft
  • 250 g Orecchiette
  • 1 EL Butter
  • 50 g Gouda
  • 100 ml Sahne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe
4.1/5 (51 Bewertung)

Von

Kürbis waschen, Endstücke abschneiden, halbieren, faserigen Inhalt auslöffeln, in kleine Stücke schneiden

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 100 ml Orangensaft
  • ½ l Gemüsebrühe
  • 2 Kartoffeln
  • Ingwerpulver, Salz, Pfeffer, Curry
  • 1EL Butter
4.6/5 (41 Bewertung)

Von

Deckel vom Kürbis abschneiden, mit einem Löffel aushöhlen

  • 1 Kürbis (Hokkaido)
  • 200 g Hack
  • 50 g Feta
  • Kräutermischung
  • Salt, Pfeffer
4.5/5 (36 Bewertung)

Weitere Hokkaido Kürbis Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hokkaido-Süppchen Gegrillter Hokkaido-Kürbis