Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

MademoiselleGourmande

Pumpkin Gnocchi with Sage Butter

Von

Ein italienischer Klassiker in herbstlichem Gewand.

Rezept bewerten 4.7/5 (29 Bewertung)
Pumpkin Gnocchi with Sage Butter 1 Foto

Zutaten

  • 600g Kartoffeln
  • 250g Hokkaido Kürbis
  • 1 Tasse Mehl plus ein bisschen mehr
  • 1/2 Tasse geriebenen Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1/4 Tasse Butter
  • 2 Zweige Salbei

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Den Kürbis und die Kartoffeln säubern und für eine Stunde auf mittlerer Schiene im Ofen garen. Dann mit dem Messer probieren, ob sie vollständig durchgegart sind. Im Zweifel noch etwas im Ofen lassen.

Schritt 2

Wenn alles weich ist, hearusnehmen und die Kartoffeln sofort pellen. Die Kartoffel und den Kürbis in einer großen Schüssel mit einen Stampfer zerstampfen. Dann abkühlen lassen. So kann viel von dem Wasser entweichen.

Schritt 3

Wenn alles abgekühlt ist, das Ei, den Parmesan und das Mehl hinzufügen und mischn. Wenn sich der Teig noch zu klebrig anfühlt, noch etwas Mehl hinzufügen. Man sollte ein Bällchen formen können, ohne dass der Teig an den Händen kleben bleibt. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Schritt 4

Teile den Teig in fünf gleich große Kugeln. Rolle davon jeden in eine 2 cm breite Rolle. Schneide jede 2 cm ein Stück ab und form es in die prefferierte Form (z.B. mit Hilfe einer Gabel). Alle auf ein mit Mehl bestäubtes Backpapier legen.

Schritt 5

Bring Wasser in einem großen Topf zum kochen. Wenn es kocht, salze es und reduziere die Hitze, damit das Wasser nicht mehr kocht. Sonst besteht die Möglichkeit, dass die Gnocchi zerfallen. Dann lass die Gnocchi vorsichtig hineingleiten. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig und können abgeschöpft werden und in einem Sieb abtropfen.

Schritt 6

Erhitze die Butter in einer großen Pfanne. Wenn Sie heiß ist, füge die gesäuberten Salbeiblätter hinzu und salze die Butter etwas. Für etwas 3 Minuten braten und dann die Gnocchi hinzufügen. Jetzt nochmal etwas 3 Minuten braten. Dann mit etwas Parmesan heiß servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Kürbisgnocchi Kürbisgnocchi