?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kürbissuppe mit Orangensaft

Von

Rezept bewerten 4.7/5 (37 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 100 ml Orangensaft
  • ½ l Gemüsebrühe
  • 2 Kartoffeln
  • Ingwerpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 1EL Butter

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kürbis waschen, Endstücke abschneiden, halbieren, faserigen Inhalt auslöffeln, in kleine Stücke schneiden

Schritt 2

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
Beides in Butter bei mittlerer Hitze erhitzen (Deckel drauf) bis die Zwiebeln glasig sind.

Schritt 3

Eine Prise Currypulver und die Kürbisstücke dazugeben und mit Gemüsebrühe aufschütten. Alles gut ½h köcheln lassen auf höchster Stufe (prüfen ob gar).

Schritt 4

Mit einem Pürierstab pürieren.

Schritt 5

Zuletzt mit Orangensaft, Pfeffer, Salz und Ingwerpulver abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

meine Kürbissuppe Kürbiscremesuppe mit Ingwer, Zimt & Kardamon