Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Champignoncremesuppe

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (58 Bewertung)

Zutaten

  • 500 g frische
  • weiße Champignons
  • 4 Zwiebeln
  • 1–2 EL Butter
  • frische Knoblauchzehen (optional)
  • 1 EL Weizenmehl (Type 405)
  • 1 l Gemüsebrühe oder Instant-Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • ein paar Stängel glatte Petersilie
  • etwas Crème fraîche
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Pilze mit einer Bürste oder mit einem Tuch reinigen und den Stielansatz mit einem Messer abschneiden.
Die Pilze in Scheibchen schneiden und sofort weiter verwenden.
Die Zwiebeln pellen und würfeln.
Den Knoblauch pellen und hacken.
Butter in dem beschichteten Topf erhitzen.
Champignons, Knoblauch und Zwiebeln darin anschwitzen, ohne dass sie Farbe nehmen.
Mit Mehl bestäuben.
Wasser oder Brühe zum Kochen bringen.
Das Gemüse mit dem heißen Wasser oder Brühe ablöschen und abermals aufkochen lassen.
Sahne hinzugeben und nochmals aufkochen lassen.
Mit dem Mixgerät pürieren.
Die Petersilie kurz unter kaltem Wasser abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch schütteln trocknen, die Stängel entfernen und den Rest klein schneiden.
Die Suppe abschmecken und eventuell nachwürzen.
Die Suppe in Suppenterrinen oder tiefe Teller füllen.
Mit einem Klecks Crème fraîche und Petersilie garnieren.
Beilagen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Express-Champignonsuppe Champignon-Suppe