Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte zum Aufwärmen - 57 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: warmes Fingerfood, warmen Kartoffelsalat, schnelles warmes Abendessen, Abendbrot für Gäste, Mittagessen, warme österreichische Desserts, kalte Desserts

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Am besten bewertete Aufwärmen Rezepte

Von

Dies ist die ideale Suppe wenn es schnell gehen muss, denn sie ist im Handumdrehen gemacht und schmeckt dennoch del

  • 1 Tetra-Pack pürierte Tomaten
  • 1 Dose Flaschentomaten
  • Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sahne
  • Olivenöl
  • Prise Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 gestrichenerTL Rohrzucker
  • frischer Basilikum
4.8/5 (358 Bewertung)

Habt ihr das auch schon mal erlebt? Ihr habt euch was leckeres gekocht und etwas übrig behalten. Am nächsten Tag wärmt ihr es auf und... wow, es schmeckt noch köstlicher! Wir haben hier ein paar Rezepte, bei denen es sich lohnt, etwas übrig zu lassen.

Von

01 Käse - Hack - Suppe. Entdecke unser Rezept

  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 500 g Mett (Schweinemett)
  • 5 Stange/n Lauch
  • 5 Zwiebel(n)
  • 1 1/2 Liter Brühe
  • 300 g Schmelzkäse mit Kräutern
  • 300 g Sahne-Schmelzkäse
  • (50 % Fett)
  • Salz und Pfeffer
4.9/5 (339 Bewertung)

So wird jede Party zum stressfreien Highlight.

43 mal geteilt

Von

Thermomix-Kürbissuppe. Entdecke unser Rezept

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis ca. 800 g
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 10 g Olivenöl das Kräftige
  • ca. 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsewürzpaste
  • alternativ körnige Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 gestrichener TL Kürbisgewürz
  • Muskat frisch gerieben
  • 3 dünne Scheiben frischen Ingwer
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml) oder selbst gemacht
  • 100 ml Orangensaft
4.2/5 (273 Bewertung)

Von

Eine köstliche grüne Gemüsesuppe für den Thermomix für Babys ab 4 Monaten

  • 100g grüne Bohnen (oder alternativ 50g grüne Bohnen+ 50g Brokkoli)
  • 1 Zwiebel oder 1/4 Porree das innere Weiß)
  • etwas Dill
  • 1TL Pflanzenmargarine
  • Salz
  • 1/2l Wasser
5/5 (205 Bewertung)

Von

Das haben wir gesucht: Ein sättigendes Mittagessen aus der Lunchbox, das nicht beschwert und trotzdem neue Energie für den Nachmittag liefert!

530 mal geteilt

Von

Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden

  • 500g Hackfleisch
  • gemischt
  • 1 Stange Lauch
  • 400g Sahneschmelzkäse
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Mehl
3.6/5 (209 Bewertung)

Von

Dieses Rezept zählt zu den etwas aufwendigeren, aber der Aufwand lohnt sich allemal! Dank der köstlichen Würzung...

  • - ca. 600 gr.Kürbis
  • - 1 große Zwiebel
  • - 1 Apfel
  • - 2 EL Butter
  • - 2 EL brauner Zucker
  • - 800 ml Gemüsebrühe
  • - 2 EL Senf
  • - 1 EL saure Sahne
  • - Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • - 1/2 Bund Salbei
  • - 1 EL Olivenöl
  • - 3 EL Kürbiskerne
4.6/5 (80 Bewertung)

Von

750 Brokkoli 2 Zitrone(n) 1/2 TL Pfeffer, grob gemahlen 1 TL Salz 4 EL Öl (Olivenöl)

  • 750 Brokkoli
  • 2 Zitrone(n)
  • 1/2 TL Pfeffer
  • grob gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Öl (Olivenöl)
4.2/5 (107 Bewertung)

Von

Sommer-Zucchini-Suppe. Entdecke unser Rezept

  • 3-4 Zucchini
  • 1/2-1 Becher Sahne
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frische Minze oder Koriander
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Currypulver
  • Salz und (Zitronen-)Pfeffer
  • Olivenöl
4.6/5 (76 Bewertung)

Von

Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 15 g Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (Kürbiskernöl wenn zur Hand)
4.3/5 (92 Bewertung)

Von

Den Kürbis in Stücke schneiden (nicht schälen), mit den Zwiebelwürfeln in Öl anbraten

  • > 1 Hokkaido Kürbis
  • > 1 Große Zwiebel
  • > 2 EL Öl
  • > 1 L Brühe
  • > Salz und Pfeffer
  • Chilli
  • Petersilie
  • > 100 ml Schlagsahne
4.6/5 (56 Bewertung)

Weitere Aufwärmen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kürbis-Curry-Suppe mit Garnelenspieß Express-Tomatensuppe