Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für warme österreichische Desserts - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Kräuter schneiden wie ein Pro

Wer sagt denn, dass sich Kräuter nur mit einer Kräuterwiege schneiden lassen? Chefkoch Damien zeigt einen ganz einfachen Trick mit dem ihr Kräuter ganz schnell und einfach geschnitten bekommt wie ein Pro.

Am besten bewertete Warme österreichische Desserts Rezepte

Von

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen

  • 3-4 Eier
  • 20 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Rosinen (je nach Belieben)
  • Puderzucker
4/5 (50 Bewertung)

Von

Die Eier trennen. Eigelb mit Mehl, Zucker, Puderzucker, Vanilliezucker, Salz und Zucker vermischen

  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanilliezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Milch
4.1/5 (51 Bewertung)

Von

Kaiserschmarrn mit Kirschen

  • 250g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 1 Glas Kirschen (500ml Abtropfgewicht)
  • Butterschmalz
  • Puderzucker
4.1/5 (8 Bewertung)

Von

60 g Zucker in den Topf und Stufe 10 / 10 Sek

  • 100 g Zucker
  • 6 Eier
  • 370 g Milch
  • 180 g Mehl 405
  • 60-70 g Rosinen
  • Butter zum backen
4/5 (46 Bewertung)

Von

Mehl, Milch, Zucker und Salz verrühren, dann die Eier unterheben

  • - 5 Esslöffel Mehl
  • - 2-3 Esslöffel Milch
  • - 2-3 Esslöffel Zucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 3 Eier
  • - Butter und Zucker
3.9/5 (40 Bewertung)

Von

Milch, Eigelb, Salz, Zucker und Mehl gut verrühren

  • 1/4 Liter Milch
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Puderzucker
  • 160 g Mehl
  • 1 EL flüßige Schlagsahne
  • 30 g in Rum oder Saft eingeweichte Rosinen
  • 60 g Butter
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • Puderzucker
3.9/5 (62 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kaiserschmarrn Kaiserschmarrn