Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kaiserschmarrn

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (62 Bewertung)

Zutaten

  • 1/4 Liter Milch
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Puderzucker
  • 160 g Mehl
  • 1 EL flüßige Schlagsahne
  • 30 g in Rum oder Saft eingeweichte Rosinen
  • 60 g Butter
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • Puderzucker

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Milch, Eigelb, Salz, Zucker und Mehl gut verrühren.

Schritt 2

Eiweiß zu Schnee verarbeiten.

Schritt 3

Sahne und den steifen Schnee unter den Teig heben, Rosinen hinzufügen.

Schritt 4

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teigs eingießen und auf der Unterseite anbräunen lassen, dann auf der anderen Seite ebenfalls anbräunen lassen.

Schritt 5

Mit 2 Gablen zerkleinern und durchrösten lassen.

Schritt 6

Selbe Arbeitsschritte mit der 2. Teighälfte.

Schritt 7

Vor dem Servieren mit Vanillin und Puderzucker bestäuben und mit Kompott anrichten.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Kaiserschmarrn mit Kirschen Kaiserschmarrn