Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Honig Waffeln

Von

Rezept bewerten 4/5 (50 Bewertung)

Zutaten

  • - 125g Butter
  • - 3 EL Honig
  • - 2 Eier
  • - 1 Priese Salz
  • - 250ml Milch
  • - 250g Mehl (Dinkelmehl)
  • - 1/2 TL Backpulver

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Honig Waffeln - Schritt 1

Einfach alle Zutaten zusammen mixen und ca. 2 EL in das eingefettete Waffeleisen geben. Wer so wie ich ein kleinen 11 Monate alten Jungen mit essen lassen möchte, lässt das Backpulver einfach weg. Wenn eure kleinen keine großen Probleme mit Blähungen haben oder schon etwas größer sind, könnt ihr natürlich auch Backpulver dazu geben.
Wenn ihr das Backpulver weg lassen möchtet, gibt etwas mehr Teig in das Waffeleisen. Der Teig kommt dann nämlich nicht so gut hoch und breitet sich auch nicht ordentlich im Waffeleisen aus (wie ihr auf dem Foto sehen könnt). Am Geschmack endet das aber rein gar nichts =)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!

Es wird eiskalt... auf unseren Desserttellern! Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!  Ein Weihnachtsdessert, das mit wenig Zucker auskommt, aber viel Geschmack mitbringt. Probiert's auch mal aus:

Dieses Rezept kommentieren

Macadamia Schnitten American Cookies