Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Plinsen

Von

Auf hochdeutsch wohl auch unter Eier- oder Pfannkuchen oder französisch Crêpes bekannt.
Herzhaft oder süß.

Rezept bewerten 4.2/5 (33 Bewertung)
Plinsen 0 Foto

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Vanillezucker (für süße Plinsen)
  • 3-4 Eier
  • 1/4-1/2 l Milch
  • 50 g Butter

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 3Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zutaten zu einem glatten Teig verrühren (falls dieser zu klebrig ist, noch etwas Milch hinzufügen)

Schritt 2

Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen.

Schritt 3

Etwas Plinsenteig in die erhitzte Pfanne geben, so dass der Boden dünn mit Teig bedeckt ist.

Schritt 4

Goldbraun werden lassen und nach etwa 1-2 Minuten wenden.

Schritt 5

Plinsen warm stellen und den nächsten in die Pfanne geben ...


Je nach Geschmack:
Süße Plinsen miit Apfelmus, Zucker/Zimt, Nutella, Marmelade u.a. garnieren.
Für herzhafte Plinsen kann gewürfelte Wurst, geriebener Käse, Frischkäse, Mais etc. verwendet werden

Du freust dich, wenn ein Mensch von Herzen aufrichtig und ehrlich ist; verhilf mir dazu, und lass mich weise handeln!Erschaffe in mir ein reines Herz, o Gott; erneuere mich und gib mir Beständigkeit!
(Pslam 51, 8+12)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Quarkplinsen Quarkplinsen