Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Beerengratin

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (43 Bewertung)

Zutaten

  • 500g gemischte Beeren
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eigelb
  • 250g Sahnequark
  • Zimt
  • etwas Milch
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Pistazienkerne

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Beeren waschen, putzen und in eine Auflaufform geben und mit 2 EL Zucker süßen.

Schritt 2

Eigelb mit 1 EL Zucker, Sahnequark, einer Prise Zimt und und etwas Milch glattrühren.

Schritt 3

Eiweiß steif schlagen und unter den Quark heben, die Quarkmasse auf die Früchte verteilen.

Schritt 4

im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umlauf 180°C) ca. 15-20 min. Backen

Schritt 5

gehackte Pistazienkerne zum Garnieren darüberstreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pavlova- Eier mit Lemon Curd

Ein wunderbar leichtes Dessert, das richtig was hermacht: Pavlova- Eier mit Lemon Curd.

Dieses Rezept kommentieren

Gebackene Apfelringe mit Zimt und Kokos Bananen-Toffee-Dessert