Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Beerengratin

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (43 Bewertung)

Zutaten

  • 500g gemischte Beeren
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eigelb
  • 250g Sahnequark
  • Zimt
  • etwas Milch
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Pistazienkerne

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Beeren waschen, putzen und in eine Auflaufform geben und mit 2 EL Zucker süßen.

Schritt 2

Eigelb mit 1 EL Zucker, Sahnequark, einer Prise Zimt und und etwas Milch glattrühren.

Schritt 3

Eiweiß steif schlagen und unter den Quark heben, die Quarkmasse auf die Früchte verteilen.

Schritt 4

im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umlauf 180°C) ca. 15-20 min. Backen

Schritt 5

gehackte Pistazienkerne zum Garnieren darüberstreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Pudding Schicht-Dessert Süsse Wurst (russische Spezialität)