Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

ACAI BOWLS: Alles, was Ihr über den GESUNDEN Trend wissen müsst!!

 


ACAI BOWLS: Alles, was Ihr über den GESUNDEN Trend wissen müsst!!

 

Es gibt momentan eine Menge Food Trends, die weltweit die Küchen regieren. Doch dieser Trend, ist Euch garantiert noch nicht allzu häufig über den Weg gelaufen: Acai Bowls! Acai ist eine Beere und gleichzeitig absolutes Superfood aus Brasilien, womit man ein super gesundes Frühstück zaubern kann. Die Acai Beere hat hauptsächlich eine Menge gesundheitliche Vorteile (Stichwort: Vitamine etc.), wobei eindeutig der Geschmack ihre größte Stärke ist. Wir haben es also mit einer tollen tropische Frucht zu tun, und wenn sie zudem noch in einer kunterbunten Schüssel serviert wird, wird das morgendliche Aufstehen sogleich einfacher!

 

 

ACAI BOWLS: Alles, was Ihr über den GESUNDEN Trend wissen müsst!!

 


Innerhalb einer Acai Bowl, sieht Acai aus wie Eis und schmeckt sogar auch so. Im Grunde genommen ist eine Acai Bowl aber ein sehr dickflüssiger Smoothie, der mit Haferflocken, Obst und Nüssen garniert werden kann. Er lässt sich morgens gut einfach herunterlöffeln. Nach einer Bowl ist man nicht nur (für mehrere Stunden) glücklich, sondern auch das ständige Bedürfnis nach etwas Süßem, das sicherlich viele von uns kennen, ist gleichzeitig gestillt. Also schon am frühen Morgen eine absolute Win-win Situation!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Diesen Artikel kommentieren

Diese 7 Lebensmittel versorgen euch mit allen Nährstoffen, die euer Körper braucht So gibst du ihr eine MASSAGE von der sie NICHT GENUG bekommen kann!