Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Himbeer-Heferolle

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (9 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 5 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 25g Zucker
  • 20g frische Hefe
  • 125g Butter
  • 1 Glas Himbeermarmelade
  • _
  • Garnitur:
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 50g frische Himbeeren
  • 50g Mandelblätter

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker und zerbröselte Hefe zum Mehl geben. Salz und ein Ei nach dem anderen hinzugeben, alles gut verkneten. Die weiche Butter unterkneten. Eine Teigkugel formen und 2 Stunden mit einem Trockentuch zugedeckt gehen lassen.

Schritt 2

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen (25x40cm).

Schritt 3

Die Marmelade in einer Schale mit einem Löffel verrühren und dann damit den Teig bestreichen. - jedoch einen Rand von 2cm lassen. Den Teig längst aufrollen und eine weitere Stunde gehen lassen.

Schritt 4

Die Mandelblätter in einer Antihaft-Pfanne anrösten. Das Ei mit Milch in einer Schale verquirlen. Die Heferolle mit dem Eigemisch bepinseln, dann die Mandelblätter darüber geben. Für 30-35 Minuten backen.

Schritt 5

Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen und mit den frischen Himbeeren verkosten!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Hefezopf Hefeteig- Brot (Zopf)