Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Luisa's Sucrerie

Nutella-Hefezopf

Von Luisa's Sucrerie

schnell gemacht und super lecker

Das HeimGourmet Team

Dieser Ideal ist der absolute Hit beim Sonntagsfrühstück oder zum Brunch! Frisch gebacken mit Nutella-Füllung - einfach köstlich!

Rezept bewerten 4.8/5 (292 Bewertung)

Zutaten

  • 250 ml / 1 Cup warme Milch
  • 80 g / 1/3 Cup Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Würfel Hefe oder 21 g / 0,8 oz Trockenhefe
  • 500 g / 4 1/8 Cups Mehl
  • 50 g / 2 oz flüssige Butter
  • 1 TL / 1 tsp Salz
  • ca. ein halbes Glas Nutella

Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Hefe in der warmen Milch auflösen bzw. für 10 Min gehen lassen.
Zucker, Vanillezucker, Mehl, Salz und flüssige Butter in die Hefe geben und gut durchmengen. Abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen.

Schritt 2

Den Teig auf einem Blech mit Backpapier ausrollen und die Nutella drauf streichen. Alles zu einer Rolle formen und zerteilen. Achtung ein Stück oben nicht schneiden, sonst könnte die Nutella rauslaufen! Die zwei Stränge zu einem Zopf legen und nochmals für eine halbe Stunde gehen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schritt 3

Das Blech in den Ofen geben und für etwa 20 Minuten backen.

Schritt 4

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Nutellazopf Hefezopf