Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kuchen mit Hefeteig - 13 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Blechkuchen aus Hefeteig, Bienenstich ohne Sahne, Hefeteig mit frischer Hefe, Bienenstich vom Blech, Bienenstich mit Honigcreme, Pflaumenkuchen mit Streuseln, Bienenstich

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Kuchen mit Hefeteig Rezepte

Von

Apfelkuchen sind die absoluten Klassiker

  • 3 Äpfel
  • 150 gr. Mehl
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Becher Joghurt (125g)
  • 70 g Butter
  • 50 g Mandelsplitter
  • Schale von 1 Bio-Zitrone (gerieben)
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1 Prise Salz
3.9/5 (877 Bewertung)

Von

Dieser Ideal ist der absolute Hit beim Sonntagsfrühstück oder zum Brunch! Frisch gebacken mit Nutella-Füllung -

  • 250 ml / 1 Cup warme Milch
  • 80 g / 1/3 Cup Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Würfel Hefe oder 21 g / 0,8 oz Trockenhefe
  • 500 g / 4 1/8 Cups Mehl
  • 50 g / 2 oz flüssige Butter
  • 1 TL / 1 tsp Salz
  • ca. ein halbes Glas Nutella
4.8/5 (296 Bewertung)

Von

Ein leckeres Rezept für einen schnellen Kuchen! Eine perfekte Kombination aus Hefeteig und frischen Äpfeln!

  • 6 EL Milch
  • 10 g frische Hefe
  • 200 g Mehl
  • 25 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Saure Sahne
  • 15 g Stärke
  • 3 säuerliche Äpfel
  • 2 EL Quittengelee
4.9/5 (228 Bewertung)

Von

Das Mehl mit Zucker, der Zitronenschale und dem Ei in eine große Schüssel geben und zur Seite stellen

  • Zutaten für den Teig:
  • 260g Mehl
  • 50g Butter
  • 40g Zucker
  • 1 Ei
  • Abriebeiner 1/2 Bio Zitrone
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 100ml lauwarme Milch
  • Zutaten für die Füllung:
  • 250g Quark 40% Fett
  • Abrieb einer 1/2 Bio Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10g Zucker
  • 90g Marzipan Rohmasse
  • 40g gemahlene Mandeln
  • Außerdem:
  • 1 Eigelb und etwas Milch
  • Puderzucker
  • etwas Zitronensaft und ein wenig Milch
5/5 (208 Bewertung)

Von

Warmes, weiches Brot gefüllt mit dieser wunderbaren Kreation namens Pesto! Wem läuft da nicht das Wasser im Mund

  • Brot:
  • 30cl Wasser
  • lauwarm
  • 1 EL Olivenöl
  • 250g Weizenmehl
  • 200g Vollkornmehl
  • 1/2 Hefewürfel
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • _
  • Pesto:
  • 5 EL Olivenöl
  • 20g Parmesan (frisch gerieben)
  • 50g Pinienkerne
  • 100g Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • _
  • Dip:
  • 3 EL Griechischer Joghurt
  • 3 EL Frischkäse
5/5 (194 Bewertung)

Von

Leckerer Hefeteig, gefüllt mit Marzipan und Zimt/Zucker

  • Für den Teig:
  • 200 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe (42 g)
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Butter
  • Außerdem:
  • 2 EL Zimt
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g kalte Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • 60 g Butter
4.9/5 (183 Bewertung)

Von

Ein tolles Rezepte für fruchtige Hefeschnecken

  • TEIG
  • 400g Weizenmehl
  • 400g Dinkelmehl
  • 2x Trockenhefe
  • 500ml lauwarme Sojamilch
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Zucker
  • 3 EL Apfelmark (ungesüßt)
  • 50ml Rapsöl
  • FÜLLUNG*
  • 500g gemischte gefrorene Beeren
  • 1 TL Zimt
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • GLASUR
  • 50-60g Puderzucker
  • 2-3 EL Sojamilch
  • Vanille-Aroma
  • Prise Zimt
  • *Ich habe im Endeffekt nur ca. 2/3 der Füllung verwendet. Den Rest werde ich als Marmelade benutzen. Ihr könnt für das Rezept die Zutaten für die Füllung also einfach halbieren.
5/5 (87 Bewertung)

Von

Der Teig: ...Mehl in eine Schüssel sieben

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • etwas Salz
  • 2 Eier
  • 250 ml lauwarme Sahne
3.7/5 (131 Bewertung)

Von

Ich habe mal wieder experimentiert

  • für den Striezel:
  • 200 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • geriebene Schale einer halben Bio Zitrone
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei
  • 500 g Dinkelmehl 630
  • für die Schokoladen-Nuss-Füllung:
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 100 g gehackte Nüsse
  • 2 Tl Backkakao
  • 100 g Agavendicksaft
  • 1 P. Vanillezucker
  • 100 g Zarbitterschokolade
5/5 (1 Bewertung)

Von

Wem noch nie ein Hefezopf gelungen ist, sollte diesen mal probieren

  • 250 g Milch
  • 25 g Butter oder Margarine
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Zucker
  • 600 g Weizenmehl
  • Type 550
  • 1 TL Salz
  • 20 g Weißweinessig
  • 40 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Mandelplättchen
  • Hagelzucker und/oder Haselnusskrokant
  • evtl. einige Rosinen
3.7/5 (98 Bewertung)

Weitere Kuchen mit Hefeteig Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hefe-Ostergebäck Fluffiger Apfelkuchen (super einfach)