Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

CupCake Werk

Hefe - Quark - Marzipan - Kranz

Von

Rezept bewerten 5/5 (208 Bewertung)

Zutaten

  • Zutaten für den Teig:
  • 260g Mehl
  • 50g Butter
  • 40g Zucker
  • 1 Ei
  • Abriebeiner 1/2 Bio Zitrone
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 100ml lauwarme Milch
  • Zutaten für die Füllung:
  • 250g Quark 40% Fett
  • Abrieb einer 1/2 Bio Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10g Zucker
  • 90g Marzipan Rohmasse
  • 40g gemahlene Mandeln
  • Außerdem:
  • 1 Eigelb und etwas Milch
  • Puderzucker
  • etwas Zitronensaft und ein wenig Milch

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hefe - Quark - Marzipan - Kranz - Schritt 1

Das Mehl mit Zucker, der Zitronenschale und dem Ei in eine große Schüssel geben und zur Seite stellen.
Die Milch erwärmen und die Hefe hinein bröckeln, dazu den TL Zucker hinein rühren und die Hefe an einem warmen Ort 10 Minuten quellen lassen.
Nun die Hefe-Milch-Mischung in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben, die Butter in kleine Flocken dazugeben und alles glatten Teig verkneten.
Den Teig abgedeckt für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Für die Füllung die Marzipan Rohmasse sehr fein hacken, mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.

Schritt 2

Hefe - Quark - Marzipan - Kranz - Schritt 2

Den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und eine Springform mit Rohrboden gut einfetten.


Den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen.
Die Quarkmasse auf den Teig geben und alles gut verteilen.

Schritt 3

Hefe - Quark - Marzipan - Kranz - Schritt 3

Das ganze zu einer Rolle aufrollen und diese Rolle in der Länge einmal durchschneiden.
Nun die beiden Teile zusammen drehen (zu einem Zopf schlingen),den fertigen geschlungenen Zopf in die Springform legen.
Das Eigelb mit etwas Milch verquierlen und auf dem Zopf mit einem Pinsel auftragen und im vorgeheizten Ofen für 35 Minuten Backen.

Hefekranz nach dem Backen gut in der Springform auskühlen lassen.

Für den Guss ein wenig Zitronensaft und Milch mit etwas Puderzucker vermischen, bis eine glatte etwas festere Masse entstanden ist und auf den abgekühlten Kranz verteilen, fertig.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Feigen-Clafoutis Cranberry-Quarkstollen