Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Veggie Jam

Fruchtig-Gefüllte Hefeschnecken

Von

Eine leckere vegane Alternative zu Zimtschnecken.

Das HeimGourmet Team

Ein tolles Rezepte für fruchtige Hefeschnecken. Sie passen perfekt zu einem nachmittäglichem Tee oder Kaffee. Einfach, leicht und lecker!

Rezept bewerten 5/5 (87 Bewertung)

Zutaten

  • TEIG
  • 400g Weizenmehl
  • 400g Dinkelmehl
  • 2x Trockenhefe
  • 500ml lauwarme Sojamilch
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Zucker
  • 3 EL Apfelmark (ungesüßt)
  • 50ml Rapsöl
  • FÜLLUNG*
  • 500g gemischte gefrorene Beeren
  • 1 TL Zimt
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • GLASUR
  • 50-60g Puderzucker
  • 2-3 EL Sojamilch
  • Vanille-Aroma
  • Prise Zimt
  • *Ich habe im Endeffekt nur ca. 2/3 der Füllung verwendet. Den Rest werde ich als Marmelade benutzen. Ihr könnt für das Rezept die Zutaten für die Füllung also einfach halbieren.

Infos

Portionen 22
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Füllung: Die Beeren in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auftauen lassen. Zimt und Zitronensaft dazu geben. Ein wenig von der Flüssigkeit entnehmen und die Speisestärke darin auflösen. Danach wieder zu den Beeren geben.
Den Zucker einrühren, das ganze einmal aufkochen lassen und im Anschluss pürieren (es können noch ein paar Beeren ganz bleiben). Die Füllung abkühlen lassen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen (ich habe sie über Nacht in den Kühlschrank gestellt).

Schritt 2

Für den Teig: Mehl, Hefe, Salz, Leinsamen und Zucker zusammenmischen. Öl und Apfelmark dazugeben und unterrühren. Nun die lauwarme Sojamilch nach und nach hineingießen und einen glatten Teig herstellen.
Den Teig an einen warmen Ort für ca. 1-2 Stunden gehen lassen.

Schritt 3

Fruchtig-Gefüllte Hefeschnecken - Schritt 3

Wenn der Teig seine doppelte Größe erreicht hat, den Teig in zwei Hälften teilen.
Die Hälften ausrollen und mit der Beerenfüllung bestreichen. Dann von der Längsseite aus vorsichtig aufrollen. Evtl. etwas von der Füllung mit einem Löffel entfernen, falls es zu viel ist. Jede Rolle in 10-12 Stücke schneiden und in eine gefettete Auflaufform nicht zu dicht nebeneinander legen.

Schritt 4

Für 15 Minuten in der Form noch einmal gehen lassen und währenddessen den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Hefeschnecken für 25-30 Minuten im Backofen backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form etwas abkühlen.

Schritt 5

Fruchtig-Gefüllte Hefeschnecken - Schritt 5

Für die Glasur: Puderzucker mit etwas Vanillearoma, Zimt und Sojamilch zu einer glatten Glausur vermischen und damit die Hefeschnecken beträufeln.

Am Besten die Füllung und den Teig schon am Tag zuvor vorbereiten.
Warm servieren, dann schmecken sie am besten.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Marillenkuchen Veganer Marmorgugelhupf