Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Beeren - 27 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Beerenmarmelade, Backen mit Beeren, Desserts mit Beeren im Glas, Beeren-Cookies, Beeren-Smoothie, Desserts mit Mascarpone, Quarkkuchen mit Beeren

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Beeren Rezepte

Von

Eine Gugelhupf-Form fetten und mehlen und Mehl und Backpulver mischen

  • 350g Mehl
  • 220g Zucker
  • 250g weiche Butter
  • 120ml Milch
  • 5 Eier
  • 2,5 TL Backpulver
  • 3 EL Vanilleextrakt
  • etwas Zitronenabrieb
  • 250g Beeren nach Wahl
4.9/5 (215 Bewertung)

Ein Frühstück, dass gesund ist, gut schmeckt, unserem Körper nur Gutes tut und lange satt hält. Klingt doch perfekt, oder?

Von

Ein tolles Rezepte für fruchtige Hefeschnecken

  • TEIG
  • 400g Weizenmehl
  • 400g Dinkelmehl
  • 2x Trockenhefe
  • 500ml lauwarme Sojamilch
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Zucker
  • 3 EL Apfelmark (ungesüßt)
  • 50ml Rapsöl
  • FÜLLUNG*
  • 500g gemischte gefrorene Beeren
  • 1 TL Zimt
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • GLASUR
  • 50-60g Puderzucker
  • 2-3 EL Sojamilch
  • Vanille-Aroma
  • Prise Zimt
  • *Ich habe im Endeffekt nur ca. 2/3 der Füllung verwendet. Den Rest werde ich als Marmelade benutzen. Ihr könnt für das Rezept die Zutaten für die Füllung also einfach halbieren.
5/5 (87 Bewertung)

Zu Schokoladenkuchen sagen wir nie "Nein"! Bei diesem Rezept wird für den Teig anstelle der Butter Mascarpone genommen, was ihn einfach unglaublich flaumig macht. Verfeinert mit einer Schokoladeglasur und roten Beeren lässt dieser Kuchen unsere Dessertherzen höher schlagen ...

Von

Chia-Samen sind absolute Superfoods und man kann ganz einfach einen leckeren nährstoffreichen Pudding mit ihnen ma...

  • 2 EL Chia-Samen
  • 125ml Sojamilch
  • 1/2 EL Carobpulver (oder ungesüßtes Kakaopulver)
  • 1-2 TL Agavendicksaft
  • 100g gefrorene Beeren
  • 1/2 TL Johannisbrotkernmehl (oder Speisestärke)
  • 3 EL Wasser
  • 125g Sojajogurt
3.5/5 (158 Bewertung)

Von

Die Früchte in einem Topf mit Zucker 10 Minuten köcheln lassen

  • Zutaten:
  • 300ml. Sahne
  • 500gr. Quark oder Joghurt
  • 3 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 120gr. Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 300gr. Früchte nach Wahl
3.2/5 (183 Bewertung)

Pavlova: Sowohl Neuseeland als auch Asutralien wollen die Mutterschaft für dieses köstliche Dessert in Anspruch nehmen. Uns ist es ziemlich egal, wo es herkommt, hauptsache es landet auf unserem Teller. Baiser, Schlagsahne und frische Beeren... Muss man noch mehr sagen?

Von

beginnen müsst ihr für das rezept bereits am vorabend, denn das joghurt muss erstmal über nacht abtropfen

  • 500g soja waldbeer joghurt
  • 500g soja himbeer joghurt
  • 1/2 packung yufka teig
  • heidelbeeren und himbeeren
  • kaffeefilter
4.6/5 (50 Bewertung)

Von

Heute stelle ich meinen Kuchen oder bzw

  • Für den Boden:
  • 18cm Springform
  • 75g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 25g Speisestärke
  • 1,5 TL Backpulver
  • 25g Kakaopulver
  • 2 Eier (XL)
  • Für die Creme:
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 250g Mascarpone
  • 100g Zucker
  • 150g Joghurt (1,5%)
  • 100g Sahne (Cremefine)
  • Einige Beeren nach Belieben für den Belag
2.8/5 (185 Bewertung)

Von

Eine leckere fruchtige Blaubeer Tarte

  • Zutaten für den Teig:
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 170 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Zutaten für die Füllung:
  • 2 Päckchen Vanillecreme
  • 70 ml Heidelbeersaft
  • 200 ml Milch
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 150 g TK Blaubeeren (wahlweise frische Blaubeeren)
4.2/5 (74 Bewertung)

Von

Mein Kuchen war misslungen und ich hatte Gaeste am Abend

  • 6 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 50 g geriebene Kokosnuss
  • Den Abrieb einer Zitrone
  • 125 g Mehl
5/5 (1 Bewertung)

Von

Dieser Kuchen ist gesund, man könnte ihn sogar zum Frühstück essen!

  • BODEN
  • 1 reife Banane (ca. 110g)
  • 2 EL geschrotete Leinsamen
  • 80g Haferflocken
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kokosöl (oder Margarine)
  • 2 EL Agavendicksaft
  • SCHOKO-CREME
  • 1 mittelgroße Avocado
  • 2 EL ungesüßten Kakao
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 250g Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Johannisbeeren
  • (frischer Zitronensaft)
4.9/5 (5 Bewertung)

Von

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren bis die gewollte Smoothiekonsistenz erreicht ist

  • 1 Banane
  • 85 g Erdbeeren
  • TK od. frisch
  • 40 g Heidelbeeren
  • TK od. frisch
  • 20 g od. 3 gehäufte EL Haferflocken
  • 120 g griechisches Sahnejoghurt
  • 120 ml Orangensaft
  • frischgepresst (ungefähr 1 Orange)
  • 120 ml Milch
3.9/5 (63 Bewertung)

Weitere Beeren Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Sommerlicher Grießauflauf Beeren-Gugelhupf