Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für Kuchen mit Frischkäse und Schokolade - 10 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rührkuchen mit Frischkäse, Kuchen mit Frischkäse und Pudding, Kuchen mit Frischkäse und Quark, Kuchen mit Frischkäsecreme, Kräuterfrischkäse, Blätterteig und Frischkäse, Hüttenkäse

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Kuchen mit Frischkäse und Schokolade Rezepte

Von

Ein tolles Rezept für einen weihnachtlichen Käsekuchen

  • 200g Spekulatius
  • 70g Butter
  • 200g Frischkäse
  • 2EL Quark
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 100g dunkle Schokolade
  • 1TL ungezuckerter Kakao
  • (wer mag: 50g kandierte Orange)
4.3/5 (317 Bewertung)

Von

Die cremigste Verführung aller Zeiten!

  • Zutaten
  • Kuchenboden:
  • 200g Spekulatius
  • 50 g Butter
  • 75g Schokolade
  • Garnitur:
  • 200 g Quark
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • Schokoladen Teig:
  • 120 g dunkle Schokolade
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl
  • 45gZucker
  • 200g Philadelphia (Frischkäse)
  • Dekoration:
  • 50g Schokolade-Chips
  • 25 g flüssiges Karamell
  • 50gDunkle Schokolade
  • 20 g Puderzucker
  • 5 g Butter
4.8/5 (399 Bewertung)

Von

Ganz ohne Backen!!!

  • 200g Schokolade
  • 150g Schokoladen-Cookies
  • 130g Butter
  • 250g Frischkäse
  • 120g Zucker
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 300ml Schlagsahne
4/5 (304 Bewertung)

Von

Schokolade im Wasserbad schmelzen

  • Für eine 25cm Kastenform
  • Teig:
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • Käsefüllung:
  • 150 g Frischkäse
  • 50 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl
4.1/5 (103 Bewertung)

Von

Für die Schoko-Käsekuchen-Muffins schmelzt ihr zunächst die Schokolade zusammen mit der Butter im heißen Wasser...

  • Für die Schoko-Muffins:
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 30 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 Eier
  • 200 ml Buttermilch
  • Für die Frischkäse-Creme:
  • 250 g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 20 g Speisestärke
  • Schale einer halben Bio-Zitrone
  • 1 Vanilleschote
3.9/5 (90 Bewertung)

Von

Baileys Schoko-Käsekuchen- Brownies

  • Für die Brownies:
  • 200g dunkle Schokolade, gehackt
  • 250g Butter in Stücken
  • 300g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 200g Mehl, gesiebt
  • ¼ Teelöffel Backpulver, gesiebt
  • 35g Kakao, gesiebt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 50ml Baileys
  • Für den Käsekuchenteil:
  • 250g Frischkäse
  • 75g feiner Streuzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Baileys
3.7/5 (157 Bewertung)

Von

Amerikanischer Schokoladenkuchen extrem schokoladig - schokoladiger geht es nicht

  • Für den Teig:
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Natron (Backsoda)
  • 1/2 TL Salz
  • 170 g Schokolade (Herrenschokolade)
  • 115 g Butter
  • 550 g Zucker, braun
  • 3 Ei(er)
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 230 g Sour Cream, natur oder Schmand
  • 235 ml Wasser, kochendes
  • Fett für die Form
  • Mehl für die Form
  • Für das Frosting:
  • 170 g Schokolade, ungesüßt, gehackt
  • 55 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 500 g Puderzucker
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 2 EL Schlagsahne
  • 230 g Frischkäse, cremig gerührt
  • Für die Creme: (Ganache)
  • 350 g Schokolade (Schokotröpfchen), halbbitter oder Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
  • 235 ml Schlagsahne
3.8/5 (61 Bewertung)

Von

Teig bei 150°C 20 min backen

  • Teig:
  • 2 Eier (Eiweß schlagen)
  • 2 EL Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • Salz
  • 75 g Mehl
  • 25 g Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • Creme:
  • 4-5 Bananen
  • 1/4 Milch
  • 1 Vanillepudding
  • 100 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Rum
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g Schokolade
  • 50 ml Milch
4.2/5 (53 Bewertung)

Von

Zunächst einmal müsst ihr die Butter schmelzen lassen und danach direkt mit dem Wasser und dem Kakaopulver vermis...

  • 18er-Form Teig:
  • 125ml Wasser
  • 60g Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 150g Mehl
  • 1/2TL Natron
  • 200g Zucker
  • 1 Ei
  • 60ml Buttermilch
  • 1/2 Fläschchen Vanille-Aroma
  • Creme:
  • 50g weiche Butter
  • 250g Frischkäse
  • 160g Puderzucker
  • 30g Kakaopulver
  • Prise Salz
3/5 (161 Bewertung)

Von

Eine Portion Zucker macht jeden glücklich

  • - 4 Eier
  • - 300 g Mehl
  • - 300 g Zucker
  • - 100 g Kakao-Pulver
  • - 250 g flüssige Butter + etwas zum Einfetten
  • - 2 Päckchen Vanillezucker
  • - 50 g Zucker
  • - 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • - 150 ml Milch
  • - 1 Becher Schlagsahne
  • - 1 Päckchen Sahnesteif
  • - 2 Päckchen Vanillezucker
  • - 150 g Frischkäse
  • - Saft einer halben mittelgroßen Zitrone
  • - etwa 200 g frische Blaubeeren
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schokokuchen mit Zitronencreme & Blaubeeren Weihnachts-Schokoladen-Käsekuchen