Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kuchen mit Frischkäse und Quark - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rührkuchen mit Frischkäse, Kuchen mit Frischkäse und Pudding, Kuchen mit Frischkäsecreme, Kuchen mit Frischkäse und Schokolade, Frischkäse, süße Flammkuchen, Kuchen im Glas

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Kuchen mit Frischkäse und Quark Rezepte

Von

Die cremigste Verführung aller Zeiten!

  • Zutaten
  • Kuchenboden:
  • 200g Spekulatius
  • 50 g Butter
  • 75g Schokolade
  • Garnitur:
  • 200 g Quark
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • Schokoladen Teig:
  • 120 g dunkle Schokolade
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl
  • 45gZucker
  • 200g Philadelphia (Frischkäse)
  • Dekoration:
  • 50g Schokolade-Chips
  • 25 g flüssiges Karamell
  • 50gDunkle Schokolade
  • 20 g Puderzucker
  • 5 g Butter
4.8/5 (378 Bewertung)

Von

Ein Kunst für sich: Café Latte Art

94 mal geteilt

Von

Ein tolles Rezept für einen weihnachtlichen Käsekuchen

  • 200g Spekulatius
  • 70g Butter
  • 200g Frischkäse
  • 2EL Quark
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 100g dunkle Schokolade
  • 1TL ungezuckerter Kakao
  • (wer mag: 50g kandierte Orange)
4.4/5 (301 Bewertung)

Von

Wir hatten das große Glück, an einem Seminar der "université de Café" illy in Paris teilzunehmen, das dazu dient, allen, die im beruflichen Rahmen mit Kaffee zu tun haben, alle möglichen Fragen zu beantworten. Von der Ernte im Herkunftsland über die Produktion bis hin zum fertigen Espresso, der sich in unserer Tasse auf dem Küchentisch befindet.

Von

Die Spekulatius ganz fein zerbröseln

  • Für einen Käsekuchen mit 20 cm Durchmesser
  • Für den Boden:
  • 120 g Spekulatius
  • 30 g Butter
  • Für die Füllung:
  • 480 g Quark
  • 200 g Frischkäse (zB Kiri)
  • 60 Gramm Zucker (oder mehr nach Geschmack)
  • 3 Eier
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Abrieb einer Zitrone
3.6/5 (253 Bewertung)

Von

Ein schnell zubereiteter Käsekuchen, der geht immer

  • 250 gr Frischkäse
  • 250 gr Quark (Speise oder Magerquark)
  • 4 Eier
  • 200 gr Zucker
  • 1 P. Vanillepudding
3.4/5 (87 Bewertung)

Verschiedene Kaffeesorten und Konzentrationen als Grundlage für großartig kreative Zeichnungen

24 mal geteilt

Von

Für den Mürbeteig Mehl, Butter, Zucker und Salz mit etwas Wasser zu einem glatten Teig verkneten, 30 Minuten kalt...

  • 150g Mehl
  • 80g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 50g Puderzucker
  • etwas Wasser
  • Füllung:
  • 150g Frischkäse
  • 300g Quark
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 TL Abrieb Zitronenzesten
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Rum
  • 20g Mehl
  • 2 Eier
  • 40g Mohn
  • 15g Butter
  • 20g Zucker
  • 40ml Milch
4.3/5 (53 Bewertung)

Von

ie Kekse müssen zuerst fein zerbröselt bzw

  • Zutaten für 12 Stücke:
  • Für den Boden:
  • 400 g kernige Vollkorn-Haferkekse (z.B. "Hobbits")
  • 200 g Butter
  • Butter zum Einfetten der Springform
  • Für die Cremé:
  • 400 g Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Vanillequark (z.B. "Leckermäulchen" von frischli)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (40 g)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Sauerkirschen (Tiefkühlware
  • aufgetaut und abgetropft)
  • 3-4 EL Zucker oder Agavendicksaft zum süßen der Kirschen
  • Für die Streusel:
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 40 g gemahlene Mandeln (kann man optional auch weglassen
  • und dann einfach 40 g mehr Mehl nehmen)
3.9/5 (27 Bewertung)

Von

Aus den Zutaten für den Quark-Öl-Teig einen Teig herstellen

  • Quark-Öl-Teig: 150 Gramm Mehl
  • 100 gramm Magerquark
  • 4-6 EL Öl (Olivenöl)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsefüllung: Gemüse nach Wahl (Paprika
  • Brokkoli
  • Karotten - wobei diese vorher etwas vorgegart werden sollten - Mais)
  • Creme: Frischkäse mit Kräutern (200 Gramm)
  • 1 Ei
  • Milch Gewürze (Kräuter der Provence) und etwas Chili für den Kick.
  • Käse zum Bestreuen!
3.5/5 (25 Bewertung)

Von

Aus 350g Mehl, 175g Zucker einer Prise Salz und 200g Butter (kalt in Stückchen) und einem Ei, einen glatten Teig k...

  • 360 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • Salz
  • 200 g Butter
  • kalt
  • gewürfelt
  • 1 Ei(er)
  • (Größe M)
  • Fett
  • für die Form
  • 1,2 kg Äpfel
  • geschält
  • entkernt
  • in Spalten geschnitten
  • 2 Zitrone(n)
  • davon der Saft
  • 150 g Butter
  • weich
  • 250 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 kg Quark (Magerquark)
  • 4 Ei(er)
  • (Größe M)
  • 2 Pck. Puddingpulver
  • Vanille (zum Kochen für je 1/2 Liter Milch)
  • 100 g Mandel(n)
  • in Stiften
  • 1 Glas Aprikosenkonfitüre (ca 340g Inhalt)
3.5/5 (5 Bewertung)

Von

Butter schmelzen, Kekse zerbröseln mit Butter und Haselnüssen mischen

  • 100 g Butter
  • 200 g BNutterkekse
  • 30 g gemahlene Haselnusskerne
  • 40 g Pistazienkerne
  • 50 g Macadamianusskerne
  • 50 g Pecannusskerne
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Msp. Back-Zitrone
  • 1 gestrichener TL Back Vanille
2.9/5 (17 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Nusskuchen Cremiger Schoko-Karamell-Käsekuchen