Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Traditioneller Hefezopf - 8 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Am besten bewertete Traditioneller Hefezopf Rezepte

Von

Wem noch nie ein Hefezopf gelungen ist, sollte diesen mal probieren

  • 250 g Milch
  • 25 g Butter oder Margarine
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Zucker
  • 600 g Weizenmehl, Type 550
  • 1 TL Salz
  • 20 g Weißweinessig
  • 40 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Mandelplättchen, Hagelzucker und/oder Haselnusskrokant
  • evtl. einige Rosinen
3.6/5 (120 Bewertung)

Von

Dieser Ideal ist der absolute Hit beim Sonntagsfrühstück oder zum Brunch! Frisch gebacken mit Nutella-Füllung -

  • 250 ml / 1 Cup warme Milch
  • 80 g / 1/3 Cup Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Würfel Hefe oder 21 g / 0,8 oz Trockenhefe
  • 500 g / 4 1/8 Cups Mehl
  • 50 g / 2 oz flüssige Butter
  • 1 TL / 1 tsp Salz
  • ca. ein halbes Glas Nutella
4.6/5 (438 Bewertung)

Von

Dieser fluffige Haselnusszopf lässt das Wasser im Munde zusammen laufen

  • 550g Mehl type 405
  • 100 g Mehl type 1050
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Salz
  • 20 g frische Hefe
  • 35 cl warmes Wasser
  • 2 EL Öl
3.9/5 (11 Bewertung)

Von

Luftig, locker u leicht

  • 30 g Hefe
  • 70 g Milch
  • 4 El Zucker
  • 400 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 150 g Magerjoghurt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Sanella
  • Puderzucker
3.8/5 (6 Bewertung)

Von

Der Teig: ...Mehl in eine Schüssel sieben

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • etwas Salz
  • 2 Eier
  • 250 ml lauwarme Sahne
3.7/5 (146 Bewertung)

Von

Lecker zum Frühstück und eigentlich gar nicht mal so schwer zu backen

  • - 30g frische Hefe
  • - 125ml lauwarme Milch
  • - 150g weiche Butter
  • - 80g Zucker
  • - 1 Ei
  • - 3 Eigelbe
  • - etwas Zitronenschale
  • - 50g Mandelsplitter
  • - 500g Mehl
  • - 1 Priese Salz
  • - 1 Esslöffel Butter
  • - etwas Hagelzucker
3.6/5 (23 Bewertung)

Von

Milch lauwarm erhitzen, die Hefe darin auflösen

  • 250 ml Milch
  • 1 Pck. Hefe, frische
  • 80 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 Zitrone(n), unbehandelte, abgeriebene Schale
  • 1/2 TL Salz
  • 8 EL Öl, (Keimöl)
  • 150 g Rosinen
  • 1 Eigelb
  • Hagelzucker, zum Bestreuen
  • Fett, für das Blech
3.2/5 (98 Bewertung)

Von

ein Highlight zu Ostern

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • etwas Salz
  • 2 Eier
  • 250 ml lauwarme Sahne
3.1/5 (118 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hefezopf Der weltbeste Hefezopf