Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Traditioneller Wildbraten - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Weihnachtsbraten mit Rind

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Süße Osterhasen-Falttechnik für den Ostertisch

Eine süße DIY-Idee, die Eurer Ostertafel ein ganz besonderes Highlight verleiht. 

Am besten bewertete Traditioneller Wildbraten Rezepte

Von

einfach und lecker

  • 1 Rehbraten ca. 1 kg
  • Rotwein
  • 500 g Champignons
  • Sahne
  • 1 Löffel Mehl
  • 50 g Butter
4.7/5 (77 Bewertung)

Von

Zunächst das Hirschfilet waschen und trocken tupfen

  • 300 g Hirschfilet
  • für die Marinade
  • 400 ml Rotwein
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Sternanis
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • einige Körner Tasmanischer Pfeffer
  • 1 TL Korianderkörner
  • für die Kürbis-Kartoffel-Rösti
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • für den Ingwer-Rahm-Wirsing
  • 1/2 Wirsing
  • 15 g Ingwer
  • 130 ml Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Rapsöl
  • Kresse
  • Chilifäden
3.9/5 (87 Bewertung)

Von

Wildschwein an Pilzsauce und Polenta

  • 1 Wildschweinfilet zu 600g
  • 300g Polentamehl
  • Öl zum Anbraten
  • 50g Butter
  • 150g Pilze der Saison
  • 100ml braune Grundsauce
  • 80ml Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Petersilie
  • fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 1EL geschlagene Sahne
2.8/5 (19 Bewertung)

Von

Den Hirschrücken von Häutchen befreien und würfeln

  • 800g Hirschrücken
  • 200ml trockener Rotwein
  • 1Glas Wildfond
  • 2Stück rote Zwiebel
  • 2EL Butterschmalz
  • 1Prise Piment
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Prise Salz
  • 4EL Preiselbeeren
  • 1EL Soßenbinder dunkel
3/5 (3 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hirschgulasch Rehrücken mit Pilzrahmsoße