Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Wildbraten im Römertopf - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rinderbraten im Backofen, Rinderbraten im Römertopf, einfacher Rinderbraten, Wildbraten im Backofen, einfacher Wildbraten, schneller Wildbraten, traditioneller Wildbraten

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Wildbraten im Römertopf Rezepte

Von

einfach und lecker

  • 1 Rehbraten ca. 1 kg
  • Rotwein
  • 500 g Champignons
  • Sahne
  • 1 Löffel Mehl
  • 50 g Butter
4.7/5 (77 Bewertung)

Von

Heimgourmet verrät wie ein Rinderbraten zum vollen Erfolg wird

94 mal geteilt

Von

Zunächst das Hirschfilet waschen und trocken tupfen

  • 300 g Hirschfilet
  • für die Marinade
  • 400 ml Rotwein
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Sternanis
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • einige Körner Tasmanischer Pfeffer
  • 1 TL Korianderkörner
  • für die Kürbis-Kartoffel-Rösti
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • für den Ingwer-Rahm-Wirsing
  • 1/2 Wirsing
  • 15 g Ingwer
  • 130 ml Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Rapsöl
  • Kresse
  • Chilifäden
3.9/5 (88 Bewertung)

Von

Das Rehfilet kalt abspülen und trocken tupfen

  • FÜR DAS REHFILET
  • 600 g ausgelöster Rehrücken (Filet)
  • je 1 TL Wacholderbeeren
  • frische Rosmarinmandeln
  • Koriandersamen
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Stückchen Ceylon-Zimt-Stange
  • Salz
  • 50 g durchwachsener Bauchspeck
  • 3 EL Butterschmalz
  • FÜR DIE HAGEBUTTENSAUCE
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Rotwein
  • 4 EL Hagebuttenmarmelade (Reformhaus oder Naturkostladen)
  • 2 EL saure Sahne
  • Salz
3.3/5 (20 Bewertung)

Von

Wildschwein an Pilzsauce und Polenta

  • 1 Wildschweinfilet zu 600g
  • 300g Polentamehl
  • Öl zum Anbraten
  • 50g Butter
  • 150g Pilze der Saison
  • 100ml braune Grundsauce
  • 80ml Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Petersilie
  • fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 1EL geschlagene Sahne
2.8/5 (19 Bewertung)

Von

Den Hirschrücken von Häutchen befreien und würfeln

  • 800g Hirschrücken
  • 200ml trockener Rotwein
  • 1Glas Wildfond
  • 2Stück rote Zwiebel
  • 2EL Butterschmalz
  • 1Prise Piment
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Prise Salz
  • 4EL Preiselbeeren
  • 1EL Soßenbinder dunkel
3/5 (3 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hirschgulasch Rehrücken mit Pilzrahmsoße