Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kartoffelpuffer - 18 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Kartoffelpuffer mit Apfelmus, vegane Kartoffelpuffer, Kartoffelpuffer mit Thermomix, Omas Kartoffelpuffer, leichte Kartoffelpuffer, Kartoffelpuffer ohne Ei, Kürbis-Kartoffelpuffer

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Kartoffelpuffer Rezepte

Von

Kartoffeln schälen. Zucchini waschen, trockentopfen und die Enden abschneiden

  • 180 g Zucchini
  • 180 g Kartoffel
  • 1/4 Zwiebel
  • 1 Eier
  • 40 g Mehl
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
4.2/5 (176 Bewertung)

Mit Kindern kochen ist ein super Zeitvertreib. Gerade, wenn man zu hause festsitzt, die Brettspiele alle gespielt und die Bücher alle gelesen sind, ist der perfekte Moment gekommen, Kinder für 's Kochen zu begeistern. Hier findet ihr 10 Rezepte, die Spaß machen und junge Köche nicht überfordern...

Von

Zunächst das Hirschfilet waschen und trocken tupfen

  • 300 g Hirschfilet
  • für die Marinade
  • 400 ml Rotwein
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Sternanis
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • einige Körner Tasmanischer Pfeffer
  • 1 TL Korianderkörner
  • für die Kürbis-Kartoffel-Rösti
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • für den Ingwer-Rahm-Wirsing
  • 1/2 Wirsing
  • 15 g Ingwer
  • 130 ml Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Rapsöl
  • Kresse
  • Chilifäden
4/5 (83 Bewertung)

Ein grandioses Rezept für den Klassiker aus Kartoffeln.

Von

Kartoffeln auf der großen Reibe reiben, mit viel Salz und wenig Pfeffer würzen

  • 12 große Kartoffel(n)
  • 3 Zwiebel(n)
  • 8 EL Mehl
  • 2 Ei(er)
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Zucker&Apfelmus
3.9/5 (59 Bewertung)

Von

Die Kartoffeln reiben(den Saft mit einem Baumwolltuch auspressen) und zwischendurch immer wieder eine Zwiebel dazu ...

  • 12 Kartoffeln (nicht zu klein)
  • 4 Zwiebeln
  • 2 EL Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Margarine oder Öl zum braten
4/5 (79 Bewertung)

Kartoffel-Fans können aufatmen! Denn die beliebte Knolle ist in Wahrheit nicht so schlecht für den Körper wie der Ruf besagt.

225 mal geteilt

Von

Die Kartoffeln und Zwiebeln reiben

  • 12 Kartoffeln (überwiegend festkochend und nicht zu klein)
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Eier
  • 2 EL Haferflocken
  • 2 TL Salz
  • viel Öl zum Ausbacken
  • n. B. Apfelmus
  • n. B. Zucker
4.1/5 (21 Bewertung)

Von

Alles vermengen

  • 10 - 15 Kartoffeln
  • 1 Tl. Salz
  • 1 El. Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel oder 1 El. Quark
3.9/5 (27 Bewertung)

Von

Öl in der Pfanne erhitzen, den Teig löffelweise hineingeben, flach drücken, von beiden Seiten braun und knusprig...

  • 1 kg Kartoffen schälen
  • 1 mittelgroße Zwiebel abziehen
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Öl zum Braten
4/5 (4 Bewertung)

Von

Kartoffel reiben, 1 Zwiebel reiben, 1Eis unterrühren, 1-2 geh

  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Eis
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
4.3/5 (5 Bewertung)

Die Kartoffeln schälen und 30min lang in kochendem Salzwasser kochen

  • 500g Kartoffelpüree
  • 2 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60g Mehl
  • 4 Eier + 2 Eiweiß
  • 200g Mascarpone
  • 1 BE Naturjoghurt
  • 20cl Milch
  • 20g Butter
  • 3 EL Öl
  • 1 EL scharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
3.2/5 (47 Bewertung)

Von

Kartoffeln und Zwiebeln zerreiben und mit restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen

  • 1 Zwiebel
  • 1 kg Kartoffeln
  • 60 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Öl zum Braten
3/5 (40 Bewertung)

Weitere Kartoffelpuffer Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kartoffelpuffer mit Karotten und Kräuterquark Kartoffel-Zucchinipuffer