Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für einen Wildbraten im Backofen - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Weihnachtsbraten mit Rind

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Am besten bewertete Wildbraten im Backofen Rezepte

Von

einfach und lecker

  • 1 Rehbraten ca. 1 kg
  • Rotwein
  • 500 g Champignons
  • Sahne
  • 1 Löffel Mehl
  • 50 g Butter
4.6/5 (103 Bewertung)

Von

Das Rehfilet kalt abspülen und trocken tupfen

  • FÜR DAS REHFILET
  • 600 g ausgelöster Rehrücken (Filet)
  • je 1 TL Wacholderbeeren, frische Rosmarinmandeln, Koriandersamen
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Stückchen Ceylon-Zimt-Stange
  • Salz
  • 50 g durchwachsener Bauchspeck
  • 3 EL Butterschmalz
  • FÜR DIE HAGEBUTTENSAUCE
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Rotwein
  • 4 EL Hagebuttenmarmelade (Reformhaus oder Naturkostladen)
  • 2 EL saure Sahne
  • Salz
3.3/5 (21 Bewertung)

Von

... zusammen mit Orangenkratoffelpüree und Rotkohl ein wahrer Gaumenschmaus

  • 200ml roter Portwein
  • 3TL Lebkuchengewürz
  • 800ml Wildfond
  • 40g Saucenlebkuchen
  • Salz, Pfeffer
  • Balsamico
  • Zitronensaft
  • Mehlbutter
  • 500g Hirschrückensteaks
  • 1EL frischer Rosmarin
  • Öl
  • Butter
3.2/5 (5 Bewertung)

Von

Den Rehrücken in 6 Medaillons schneiden und mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Wacholder würzen

  • 400 g Rehrücken ohne Knochen
  • 400 g Steinpilze
  • 1 Zwiebel(n), fein geschnitten
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Öl (Oliven)
  • 50 g Butter
  • 1 Zweig/e Rosmarin
  • 1 Zweig/e Thymian
  • Wacholderbeeren, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
3.1/5 (4 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rehmedaillons auf Rahmsteinpilzen Rehrücken mit Pilzrahmsoße