?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte im Backofen - 29 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Gerichte im Backofen, schnelles essen für gäste , vegetarische Ofengerichte, schnelle Ofengerichte für Gäste, Fleischgerichte aus dem Ofen, schnelle Ofengerichte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Backofen Rezepte

Von

Die Kartoffeln nach Bedarf schälen und in etwa gleich große Spalten (bei kleinen Kartoffeln genügt es sie zu hal...

  • 0,5 Kg Kartoffeln
  • 1 TL Öl
  • Knoblauch
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • Chili (nach Belieben)
  • evtl. frische Kräuter wie Rosmarin
4.9/5 (250 Bewertung)

Du liebst Käse? Eine deiner Lieblingssorten ist Camembert? Dann solltest Du auf jeden Fall diesen gebackenen Camembert probieren. Verfeinert wird er mit Honig, Feigen und Walnüssen und ist wortwörtlich zum Dahinschmelzen ...

Von

Die Kartoffeln waschen, auf ein Blech legen und eine Stunde lang bei 200 Grad vorgaren

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pck. Bacon
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Pck. Käse (Gouda)
  • gerieben
  • Salz und Pfeffer
4.8/5 (231 Bewertung)

Von

HeimGourmet präsentiert euch kalorienarme Snacks für einen köstlichen Apero

3 563 mal geteilt

Von

Eigent sich auch sehr gut als Kartoffelresteverwertung vom Vortag

  • 500 g gekochte mehlige Kartoffeln
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 250 g natriumarmer geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
  • Haferflocken
4.8/5 (216 Bewertung)

Von

Dieses Rezept für herzhafte Ofenkartoffeln in Kombination mit Speck und Käse besticht durch seine einzigartige W...

  • 4 gleichgroße Kartoffeln
  • ca. 8 Scheiben Schinkenspeck
  • etwas Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 8 Scheiben Raclette-Käse
4.8/5 (215 Bewertung)

Ob Geburtstagsparty, Dinner mit Freunden, romantisches Date oder Afterwork mit Kollegen: Wir haben für jeden Anlass den passenden Cocktail bereit!

2 803 mal geteilt

Von

Lachs schmeckt nicht nur unglaublich köstlich, sondern ist zudem sehr gesund

  • Lachsfilet (TK) pro Person 1 Stück
  • Honig
  • Meersalz
  • Basilikum
  • Olivenöl
4.9/5 (213 Bewertung)

Von

Das Gemüse putzen und in Stücke schneiden

  • Zutaten für 1 Portion:
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilli
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Champignons und Paprika als Gemüse.
  • Reis als Beilage
4.6/5 (114 Bewertung)

Von

Super leckere Kombination

  • Für die Steaks:
  • • 4 Rindersteaks á 200 g
  • • Öl
  • • etwas Salz
  • • etwas Pfeffer
  • Für das Zitronenpesto:
  • • 3 Bund Basilikum
  • • 2 Knoblauchzehen
  • • 30 g Pinienkerne
  • • 30 g Parmesan
  • • 1 Bio-Zitrone
  • • 150 ml Olivenöl
  • • etwas Salz
  • Für das Ofengemüse:
  • • 1 kleine Aubergine
  • • 1 Zucchino
  • • 150 g Cocktailtomaten
  • • 3 EL Olivenöl
  • • 2 Zweige Rosmarin
  • • 1 TL Salz
  • • etwas Pfeffer
4.8/5 (58 Bewertung)

Von

Kürbissüppchen aus dem Ofen mit Orange und Ingwer

  • 1 großen hokkaido kürbis
  • 2 jungzwiebeln
  • 2 knoblauchzehen
  • 1 daumen großes stück ingwer
  • olivenöl
  • pfeffer
  • 1 liter gemüsebrühe
  • 1 schuß joya finesse zum kochen
  • 2 tl kurkuma
  • 1 el sieglindes erdäpfelwürze von sonnentor
  • 1/2 glas orangensaft (frisch gepresst)
  • muskatnuss (gerieben)
4.8/5 (57 Bewertung)

Von

Lange musste ich über einen Rezepttitel nachdenken, denn eigentlich kennt man Datschi nur aus der Pfanne, ich hab ...

  • 2 Eie1 Prise Salz
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 100 ml Milch
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 100 g Heidelbeeren
  • Butter für die Formen
4.7/5 (56 Bewertung)

Von

Die Brötchen oder das Weißbrot in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser begießen und einweichen lassen

  • 2 altbackene Brötchen oder etwa 100 g altbackenes Weißbrot (vom Vortag)
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Rosmarin oder Thymian
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 3 EL Öl
  • 4-5 dünne Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • etwa 300 ml Fleischbrühe oder fond (aus dem Glas)
4/5 (96 Bewertung)

Weitere Backofen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Fruchtig-deftiges Ofenallerlei Ofenkartoffelspalten