Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pünktchen

Rindersteak mit Zitronen-Pesto an italienischem Ofengemüse

Von

Super leckere Kombination. Und macht optisch auch mehr her, als ein Standardsteak mit Ketchup ;-)

Rezept bewerten 4.8/5 (58 Bewertung)

Zutaten

  • Für die Steaks:
  • • 4 Rindersteaks á 200 g
  • • Öl
  • • etwas Salz
  • • etwas Pfeffer
  • Für das Zitronenpesto:
  • • 3 Bund Basilikum
  • • 2 Knoblauchzehen
  • • 30 g Pinienkerne
  • • 30 g Parmesan
  • • 1 Bio-Zitrone
  • • 150 ml Olivenöl
  • • etwas Salz
  • Für das Ofengemüse:
  • • 1 kleine Aubergine
  • • 1 Zucchino
  • • 150 g Cocktailtomaten
  • • 3 EL Olivenöl
  • • 2 Zweige Rosmarin
  • • 1 TL Salz
  • • etwas Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 33Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zubereitung der Steaks:
Die Steaks 1 Std. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Grillpfanne stark erhitzen und das Fleisch von jeder Seite 3 Min. (rosa) bis 5 Min. (durch) braten.

Schritt 2

Zubereitung Zitronenpesto:
Das Basilikum waschen, gut trocken schütteln bzw. mit Küchenpapier trocken tupfen. Blätter von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen und schon mal grob hacken. Parmesan fein reiben. Die Zitrone heiß waschen und dann die Schale der Zitrone fein abreiben. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan und Zitronenschale im Universalzerkleinerer fein pürieren. Nach und nach das Öl darunterschlagen. Mit Salz und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Schritt 3

Zubereitung des Ofengemüses:
Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech fetten. Gemüse waschen und schälen bzw. putzen. Aubergine und Zucchino in 1 cm dicke Scheiben. Tomaten halbieren. Rosmarinzweig in Stücke rupfen. Öl mit Salz, etwas Pfeffer und Rosmarin in einer Schüssel mischen. Gemüse gut untermengen, auf dem Blech verteilen und im Ofen 20-30 Min. backen.

Schritt 4

Alles zusammen anrichten und nach Wunsch noch mit Rosmarinzweigen und Zitronenscheiben dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Zarte Hähnchenbrust mit schmelzender Käsefüllung und Baconmantel

Zutaten

1 Hähnchenbrust
8 Streifen Bacon
5-6 Blätter Spinat
4-5 getrocknete  Tomaten
1 Hand voll geriebener Käse
Pfeffer

Dieses Rezept kommentieren

Steak mit Rosmarinkartoffeln Rinderhüftsteak mit Guinness Stout-Senfsauce