Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kürbismarmelädchen

Von

Ich habe es selbst kreiert.

Rezept bewerten 4/5 (28 Bewertung)
Kürbismarmelädchen 1 Foto

Zutaten

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 500 g Karotten
  • 1/2 l frisch gepresster Orangensaft
  • 1 St Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 1/2 kg Gelierzucker
  • 5 TL Orangenlikör

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kürbismarmelädchen - Schritt 1

Den Kürbis putzen, waschen und und Würfel schneiden und in einen Topf geben. Orangensaft, Zitronensaft und Zitronenschale hinzugeben. Alles kochen lassen bis der Kürbis weich ist. Dann die geraspelten Karotten, den Gelierzucker und den Orangenlikör hinzugeben und zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen.

In saubere Gläser füllen, verschließen und nach dem Füllen für 20 Minuten auf den Kopf stellen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Beginne deinen Tag mit dieser köstlichen Breakfast Bowl

Beginne deinen Tag mit dieser köstlichen Breakfast Bowl. Für Energie den ganzen Tag. Vielleicht schon morgen früh?

Dieses Rezept kommentieren

Kürbismarmelade Kürbismarmelade