Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Kürbisrezepte - 132 Rezepte

Weitere Kürbis Rezepte

Von

Am besten schmeckts das Chutney mit den "Halloweenkürbissen"

  • - 1,25 kg Kürbis, geschält, in 0,5 cm x 0,5 cm-Würfel geschnitten (keine Hokkaido, lieber Spagetti- oder den großen Halloween-Kürbis verwenden)
  • - 750 g Äpfel, in ähnlich große Stückchen geschnitten
  • - 500 g Zwiebeln, (keine roten) halbiert und in feine Streifen geschnitten
  • - 75 g Ingwerwurzel, in feine Streifen geschnitten
  • - 3 - 5 frische rote Chilischoten (falls nicht vorhanden, eine rote, frische Pepperoni und 3 getrocknete Chillis), in sehr dünne Streifen geschnitten, Kerne entfernen
  • - 4 EL gelbe Senfkörner
  • - 1,5 l Apfelessig
  • - 300 g normaler Zucker
  • - 1 EL Salz
  • - 500 g Gelierzucker 2:1
  • - sterilisierte Einmachgläser
3.2/5 (7 Bewertung)

Von

Für Chai-Liebhaber ebenso wie für Kürbis-Freunde!

  • 350 Gramm Kürbispüree
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 120 Milliliter Sonnenblumenöl
  • 50 Milliliter Milch
  • 250 Gramm Mehl
  • 3 Teelöffel Chai-Mischung
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Halber Teelöffel Natron
  • Prise Salz
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 2 TL Chai-Mischung
  • Saft einer Mandarine
  • Abrieb einer (Bio-)Zitrone
3/5 (203 Bewertung)

Von

Das folgende Rezept ist eine gesunde vegane Kürbis-Version von 'Mac & Cheese', dem käsrigen Liebling aus den USA

  • 200g Hokkaido-Kürbis, geputzt
  • 130-150g Pasta
  • 100ml ungesüßte Mandelmilch oder Sojamilch
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • Prise Muskat
  • Salz
3.2/5 (43 Bewertung)

Von

Kürbis Nuss Kuchen. Entdecke unser Rezept

  • Zutaten
  • 300g Kürbis fein geraspelt
  • 100g Butter
  • 200g Zucker
  • 100g Haselnüsse
  • 250g Mehl
  • 3 Eier
  • 1Pck. Backpulver
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 1TL Zimt
3.2/5 (22 Bewertung)

Von

Leckeres, einfaches Rezept, dass man leicht abwandeln kann - je nach Geschmack

  • 2 m.-große Zwiebel(n)
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Butter
  • 400 g Kartoffel(n)
  • 2 dicke Möhre(n)
  • 1200 g Kürbisfleisch
  • 2 Würfel Hühnerbrühe
  • 400 ml Wasser, heißes für die Brühe
  • 100 ml Milch
  • etwas Salz
  • etwas Muskat
  • etwas Zucker
  • ½ TL Zitronensaft
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Scheiben Weißbrot oder Toastbrot
3.5/5 (55 Bewertung)

Von

würziger moderner Flammkuchen

  • Flammkuchenteig:
  • 400 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 0.25 Liter Wasser, lauwarmes
  • 3 EL Öl
  • Salz 1 Prise
  • Belag:
  • 200 Gramm Sauerrahm 10% fett
  • 200 Gramm Kürbis (Hokkaido )
  • 200 Gramm Hähnchenbrust
  • 2 Tomaten in feinen Würfeln geschnitten.
  • 100 Gramm Käse z.b. Emmentaler oder Parmesan, frisch gehobelt
  • Salz, Pfeffer, Masala Curry, Kreuzkümmel nach Bedarf
  • 1/2 Zweig Rosemarien sehr fein gehackt
3.1/5 (43 Bewertung)

Von

Kürbissuppe Asia. Entdecke unser Rezept

  • 1 Hokaido-Kürbis
  • Gemüsebrühe
  • etwas Ingwer
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer
  • Currypulver, Chilli
3/5 (100 Bewertung)

Von

Das Rezept macht neugierig

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g weißfleischiges Fischfilet (z. B. Kabeljau oder Viktoriabarsch; Achtung, Kabeljau zerfällt leicht!) -> wer es vegan möchte, kann auch Tofu verwenden ;)
  • 700 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL rote Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • Öl
3/5 (83 Bewertung)

Von

Grundrezept für Kürbissuppe, das mit Garnelen und/oder Chili erweitert werden kann

  • Kürbis
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Butter
  • Sahne
  • Nach Belieben: Chili (mitkochen), Garnelen
3.5/5 (13 Bewertung)

Von

Klassische Kürbissuppe exotisch aufgepeppt

  • 1 kleiner Kürbis (ich nehme meist Hokkaido)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (etwa daumengroß)
  • Kräutersalz, Chiliflocken
  • 1 EL Olivenöl
3.4/5 (32 Bewertung)

Von

Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden und von Kernen befreien, grob würfeln

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 große rote Zwiebel
  • 250 ml Orangensaft
  • ca. 30-40g Ingwer
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Crème Fraiche oder Sahne
3/5 (75 Bewertung)

Von

Ein wärmendes Süppchen für windige Herbsttage

  • 50g Cashews, in Wasser eingeweicht
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL gehackter Ingwer
  • 1 Porree-Stange
  • 1 Butternut Kürbis (ungeschält ca. 860g)
  • 1-2 EL Öl
  • 2 EL Hefeflocken (optional)
  • 800ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2-1 TL Zimt
  • 1/2 EL getrockneter Thymian
3/5 (61 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Butternut-Lauch Süppchen mit Zimt und Thymian Chutney Cucurbita