Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Köstliche Chutneyrezepte - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: indischen Küche, Chutney zu Käse, süßes Chutney, pikantes Chutney, cremiges Chutney, einfaches Chutney

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Chutney Rezepte

Von

Zuerst schneidet Ihr die Chilis und die Zwiebel in sehr feine Würfel (und Kinder, bitte passt auf - fasst euch mit...

  • Für ein kleines Einmachglas:
  • 4-6 Chilischoten (oder mehrere kleine)
  • 2 Zwiebeln
  • Essig
  • brauner Zucker
  • Knoblauchpulver
  • Ingwerpulver
  • Kreuzkümmel
  • Currypulver
  • Tomatenmark
  • Erdnussöl
3.6/5 (55 Bewertung)

Das griechische Fladenbrot ist flaumig weich und lässt sich mit vielerlei Köstlichkeiten befüllen. In Kombiniation mit dem aus Zypern stammenden Halloumi-Käse ist es einfach unschlagbar. Hier haben wir ein köstliches und einfaches Rezept für Dich!

Von

Wer BBQ Sauce nicht mag - da gibts bestimmt nur sehr wenige und mein Maenne - kann auch Chutney zu Grillwaren servi...

  • Fuer 3 Glaeser:
  • 800 g grosse Fleischtomaten
  • 2 Aepfel
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 EL Senfsamen
  • 10 EL brauner Zucker
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 30 ml Apfelessig
  • 1/2 TL Salz
5/5 (2 Bewertung)

Von

Mit diesen Saucen schmecken die Pommes Frites genial! Und man kann sie auch ganz einfach selber zubereiten.

664 mal geteilt

Von

Cranberry Chutney & leichter Salat

  • für das chutney
  • 500g cranberries
  • 1 große, rote zwiebel
  • 1 el ahornsirup
  • 1 kardamom-kapsel
  • 1 msp. zimt
  • etwas geriebenen ingwer
  • 1 sternanis
  • etwas olivenöl
  • für den salat
  • 2 große, süße äpfel
  • etwas geraspeltes blaukraut
  • dressing aus leindotteröl, apfelessig, ahornsirup, salz und pfeffer, zitronensaft
4/5 (25 Bewertung)

Von

Ein unverzichtbares Grundgewürz in der indischen Küche, das fast jedes indisches Curry-Gericht und Chutney verfei...

  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Koriander, gemahlen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 5-6 Pfefferkörner
  • 7-8 Chilischoten, getrocknet
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 cm Ingwer, frisch
  • 2 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 2 Teelöffel Senföl
  • Zucker
3.6/5 (69 Bewertung)

Von

Diese Früchte sehen wirklich aus, als stammten sie nicht von hier: Von Hala-Frucht bis Buddha-Birne, wir stellen sie euch vor.

Von

Chutneys sind bekanntlich fruchtig-süß bis würzig und sind der letzte geschmackliche Pfiff zu so manchen Speisen

  • 1,5 Kg frische Zwetschgen oder Pflaumen
  • 700 g Zwiebeln in halbe Ringe geschnitten
  • 750 ml weißer Balsamico-Essig
  • 100 g frischer Ingwer (geschält, sehr fein gewürfelt oder gerieben)
  • 600 g Zucker
  • 5 EL Senfkörner
  • 3 EL Öl
  • ½ TL Cayennepulver oder eine kleine Chilischote
  • 2 TL Salz
  • 4 Nelken
  • 10 – 12 Pimentkörner
  • je 1 Msp. Korianderpulver und Zimt
3.3/5 (4 Bewertung)

Von

Am besten schmeckts das Chutney mit den "Halloweenkürbissen"

  • - 1,25 kg Kürbis, geschält, in 0,5 cm x 0,5 cm-Würfel geschnitten (keine Hokkaido, lieber Spagetti- oder den großen Halloween-Kürbis verwenden)
  • - 750 g Äpfel, in ähnlich große Stückchen geschnitten
  • - 500 g Zwiebeln, (keine roten) halbiert und in feine Streifen geschnitten
  • - 75 g Ingwerwurzel, in feine Streifen geschnitten
  • - 3 - 5 frische rote Chilischoten (falls nicht vorhanden, eine rote, frische Pepperoni und 3 getrocknete Chillis), in sehr dünne Streifen geschnitten, Kerne entfernen
  • - 4 EL gelbe Senfkörner
  • - 1,5 l Apfelessig
  • - 300 g normaler Zucker
  • - 1 EL Salz
  • - 500 g Gelierzucker 2:1
  • - sterilisierte Einmachgläser
3.2/5 (7 Bewertung)

Von

Quittenchutney die köstliche Beilage zu vielerlei Fleisch- und Geflügel-Gerichten

  • 700g Quitten
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 1gr Apfel
  • 1 Zitrone
  • 1/4 l Weinessig
  • 300g Zucker
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 1Tl Ingwer
  • 1Tl Koriander
1/5 (1 Bewertung)

Von

Für das Erdbeerchutney zuerst Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden

  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL eingelegter grüner Pfeffer
  • 1 Packung (200 g) Géramont mit Joghurt
  • -
  • Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 830 kcal 200
  • Eiweiß: 15 g
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 62 g
0/5 (0 Bewertung)

Von

Die Schale der Zitronen abreiben, den Rest der Zitrone auspressen, nichts davon wegwerfen

  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 900 g Zucchini, geschält und gewürfelt
  • 900 g Gelierzucker
  • etwa 40 g Ingwer, geschält und fein gehackt
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zucchinimarmelade Scharfes Chili-Zwiebel-Chutney