Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte der indischen Küche - 10 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Mini-Muffins mit Käse & Schinkenwürfeln!

Rezept für herzhafte Mini-Muffins mit Käse & Schinken:

Zutaten:

1 Becher* Naturjoghurt 

3 Eier

1/2 Becher geriebener Käse

1 Pck. Backpulver

3 Becher Mehl

Salz & Pfeffer

Schinkenwürfel

Mohnsamen

(*ein Becher entspricht etwa einer Füllmenge von 150 g)

 

Zubereitung:

Bis auf die Mohnsamen alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen und in eine Muffinform füllen. Mit Mohnsamen bestreuen und im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten bei 180 °C backen.

 

Am besten bewertete Indischen Küche Rezepte

Von

Bei Lamm: Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden, ordentlich pfeffern, etw

  • 800 g Lammfleisch oder Hähnchenbrustfilet
  • 800 g Tomate(n) (Strauchtomaten)
  • 4 Zwiebel(n)
  • 16 Zehe/n Knoblauch
  • 400 ml Kokosmilch
  • Koriander, Pulver
  • Currypulver (Hot Madras)
  • Chilischote(n), geraspelt
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  • Kreuzkümmel (Cumin)
  • Öl (neutral)
  • etwas Wasser, heiß
4.4/5 (56 Bewertung)

Von

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver und etwas Salz und Zucker vermengen

  • 150 g Roquefort
  • 300g Mehl
  • 150 Ml von fermentierte Milch + etwas Wasser
  • ein Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas weicher Grieß um den Teig zu rollen
  • 30 g Butter
4.9/5 (123 Bewertung)

Von

Dieses indische Curry mit Kartoffeln und Kürbis überzeugt ganz ohne Fleisch

  • 1 kg geschältes und gewürfeltes Kürbisfleisch (Hokaido, Muskat, Roter Zentner...)
  • 2 mittelgroße Zwiebel, geschält und gehackt
  • 4-5 Knoblauchzehen, geschält und fein gewürfelt
  • Ingwer, ca 1 1/2 walnussgroß, geschält und fein gewürfelt
  • grüne Chili, klein geschnitten und entkernt (Menge nach Geschmack und Schärfe)
  • 1 Tl Kreuzkümmel, ganz
  • 1,5 Tl Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1,5 TL Koriander, gemahlen
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 4-5 Tomaten oder eine Dose geschälte Tomaten
  • 3 Kartoffeln, gekocht (nach Belieben)
  • Koriander, frisch und klein geschnitten
  • Zitronensaft, frisch gepresst
  • TK-Zitrone (nach Belieben)l
  • Öl
  • Salz
  • 300-350 ml Wasser
  • Als Beilage Chapati oder Reis
4.8/5 (213 Bewertung)

Von

Ein typisch indisches Rezept für eine Art Crêpe, in der Pfanne befüllt mit einer Käse-Ricotta Mischung

  • Für den Teig
  • :
  • 250 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz
  • Für die Füllung
  • :
  • 150 Gramm geriebener Mozzarella (oder alternativ, geriebenem Käse)
  • 150 Gramm Feta
  • 100 Gramm Ricotta
  • 50 Gramm Naturjoghurt
  • Ein paar Umdrehungen der Pfeffermühle
  • Salz (optional, Feta-Käse ist schon salzig)
4.7/5 (46 Bewertung)

Von

Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Dose gestückelte Tomaten (oder 2 frische- dann aber auch schmackhafte)
  • 1 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 100 Gramm Erbsen (TK)
  • 2 EL Joghurt
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 cm Ingwer
  • Garam Masala
  • Paprikapulver scharf, Petersilie, Pfeffer, Kreuzkümelpulver, Koriander
  • Naan-Brot
4.7/5 (54 Bewertung)

Von

Ein tolles, aber auch aufwendiges indisches Curry

  • 1 kg Hammelfleisch (alternativ Rindfleisch)
  • 5 Teelöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 5 Teelöffel Senföl
  • 250g Quark
  • 2 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 0,5 Teelöffel Kurkuma-Pulver
  • 2 große Zwiebeln, fein geschnitten
  • 1 große Tomate, pürriert
  • 2 große Kartoffeln, halbiert
  • 4 Kardamomsamen
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Gewürznelken
  • 0,25 Teelöffel Muskatnuß
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1,5 Teelöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
  • warmes Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
4.1/5 (79 Bewertung)

Von

Alle Zutaten bis auf das Öl mit dem Pürierstab durchmixen und mit angefeuchteten Händen zu bällchenartigen Trü...

  • 100g Tofu, natur
  • 50g Haferflocken
  • 50ml Wasser (falls sehr fester Tofu verwendet wird)
  • Currypulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • Sesamöl
4/5 (76 Bewertung)

Von

Dieses indische Curry passt super zu Reis oder Naan-Brot

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1/4-1/2 EL Ingwer-Paste oder fein geriebener Ingwer
  • 220-250g Natur-Tofu
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Koriander-Pulver
  • 1/4 TL Chili-Pulver oder Cayenne-Pfeffer
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4-1/3 Tasse Cashews, 1 Stunde in Wasser eingeweicht*
  • gefrorene Erbsen
  • 1-2 EL gehackte Petersilie (optional)
  • * anstatt eingeweichter Cashews können auch 2-3 EL Cashewmus verwendet werden um Zeit zu sparen.
3.7/5 (93 Bewertung)

Von

Ein unverzichtbares Grundgewürz in der indischen Küche, das fast jedes indisches Curry-Gericht und Chutney verfei...

  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Koriander, gemahlen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 5-6 Pfefferkörner
  • 7-8 Chilischoten, getrocknet
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 cm Ingwer, frisch
  • 2 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 2 Teelöffel Senföl
  • Zucker
3.6/5 (69 Bewertung)

Von

Reis im Wasser köcheln lassen, bis dieses verdunstet ist

  • 35g Vollkorn-Reis
  • 500ml Pflanzenmilch
  • 75ml Wasser
  • 50g Zucker/1/2 TL flüssiger Süßstoff
  • 1 EL gestiftelte/gemahlene Mandeln
  • 1 TL Rosenwasser
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 Msp. Muskat
  • Prise Salz
  • Safran
3.5/5 (102 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Khir, Veganer Indischer Milchreis Indisches Curry