Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hokkaido Kürbissuppe mit Sahne

Von

Rezept bewerten 4.6/5 (85 Bewertung)

Zutaten

  • Ca 1kg Kürbis (Hokkaido)
  • 2 Zwiebeln
  • 6 große Kartoffeln
  • 3-4 große Möhren
  • 1,5l Wasser
  • Salz zum würzen
  • 2 El Brühe zum würzen
  • Pfeffer zum würzen
  • 3 Pck Sahne

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis vierteln und entkernen, dann in Würfel schneiden. Die Schale dran lassen, unschöne Stellen eventuell weg schneiden.

Schritt 2

Die Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln schälen und grob würfeln. Das ganze mit dem Wasser, der Brühe und etwas Salz aufkochen.

Schritt 3

Das ganze ca 1 Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen, davei öfter umrühren.

Schritt 4

Wenn alles weich gekocht ist, das ganze pürieren und die Sahne unterrühren. Das Ganze mit pfeffer und Salz abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kürbissuppe Kürbissüppchen aus dem Ofen mit Orange und Ingwer