Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für schnelle vegane Beilagen - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Schnelle vegane Beilagen Rezepte

Von

Kraut fest durchkneten, Zutaten vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen

  • 200g Weißkohl
  • in feine Streifen geschnitten
  • 1/4 Zwiebel
  • fein gehackt
  • 10 grüne Oliven
  • in Ringe geschnitten
  • 2 EL Essig
  • 1 Msp. Pfeffer
  • Prise Salz
4/5 (109 Bewertung)

Von

Für diese vegane Variante wird Kichererbsenmehl gemischt mit Wasser anstelle von Eiern verwendet

  • 650 g festkochende Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 70 g frischer Blattspinat
  • 180 g Kichererbsenmehl
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • ca. 220 ml Wasser
  • 1 EL Hefeflocken
  • etwas Olivenöl
  • 1/2 TL Kala Namak oder Salz
  • Salz und Pfeffer
4/5 (5 Bewertung)

Von

Ja, auch Veganer müssen nicht auf Omelettes verzichten

  • OMELETTE:
  • 35g Kichererbsenmehl
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1/2 TL geschrotete Leinsamen
  • 70ml Wasser
  • 1/4 TL Kurkuma
  • Prise Paprika (Edelsüß)
  • Salz
  • Pfeffer
  • FÜLLUNG:
  • 120-150g Champignons
  • in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • fein gehackt
  • 1/2 Zwiebel
  • Ringe
  • 1 EL Öl
  • 1/4 rote Paprika
  • dünne Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • optional: Handvoll Rucola
  • etwas gehackte Petersilie
3.7/5 (15 Bewertung)

Von

Diese leichte vegane Abend- oder Mittagessen ist wunderbar vielfältig und erlaubt schon vor dem Essen gemütliche ...

  • 1 Aubergine
  • 1 Eschalotte
  • 1 Peperoncino
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Büschel Pfefferminze (ca. 10 g)
  • fein gehackt
  • 200 g geschälte Gurke
  • 200 g Räuchertofu
  • 2 mittlere Petersilienwurzeln
  • 8-10 Esslöffel Albaöl
  • 1 Limette
  • abgerieben Schale sowie Saft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft
  • 2 Esslöffel Essig
  • 4 Esslöffel Soja Joghurt
3.7/5 (12 Bewertung)

Von

Zutaten mischen

  • 100g Kichererbsen
  • zerdrückt
  • 50g Tomate
  • klein geschnitten
  • 50g Mais
  • 50g Tofunaise/2 EL Sojajoghurt
  • 1 TL Sojasoße
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
3.3/5 (4 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Veganer Kichererbsensalat Weißkohlsalat, vegan