?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Cake Paprika-Oliven-Feta

Von

Der Cake Paprika-Oliven-Feta bringt die Sonne auf deinen Teller.
Die salzigen Kastenkuchen sind in Frankreich sehr beliebt. Ideal zum Picknick, Apéritif oder einfach Abendessen mit frischem Salat.

Rezept bewerten 4.1/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g Mehl (wie immer bei mir eine Mischung von Vollkorn- und weißen Dinkelmehl)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 75 ml Olivenöl
  • 80 g geriebener Emmentaler
  • 180 g roter Paprika (1 ½)
  • 150 g Feta
  • 70 g schwarze Oliven in Scheiben
  • Pfeffer
  • Origano

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Erstens sollt man den Paprika vorkochen :
Backofen auf 200 °C vorheizen.
Die Paprikaschoten vierteln. Kerne, Trennwände und Stiel entfernen.
Den Paprika auf ein Backblech legen (Haut oben) und auf oberer Schiene im Backofen ca. 15 Minuten grillen, bis die Paprikahaut teilweise schwarze Blasen wirft.

Schritt 2

In der Zwischenzeit:
Feta würfeln und die Milch leicht aufwärmen.
In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermischen.
Eier, Öl und die warme Milch dazugeben und mit dem Schneebesen kräftig verquirlen.
Danach noch den geriebenen Emmentaler, die Olivenscheiben, Fetastücke, Origano und Pfeffer einrühren.

Schritt 3

Die gegrillte Paprika für etwa 5 Minuten in einen Plastikbeutel stecken und schwitzen lassen. Nun lässt sie sich leicht häuten. Die Haut mit den Fingern oder einem Messer abziehen.
Paprika in Stücke schneiden und zu der Masse geben. Gut mischen.

Schritt 4

Den Teig in eine ungefettete Form geben, noch etwas Origano darauf bestreuen.

Schritt 5

Bei 180° ca. 45 Minuten backen.
Nach 25 Min ein Stück Alufolie darauf liegen, so dass es nicht dunkelbraun wird.

Schritt 6

Nach dem Backen ein paar Minuten auskühlen lassen, dann lässt sich der Cake leicht aus der Form lösen.

Ob kalt oder warm, schmecken salzige Kuchen wunderbar. Probiere es mal!
In einer Folie bleiben sie im Kühlschrank einige Tage frisch.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Cupavci (Schoko-Kokos-Würfel) Früchtebrot