Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für französischen Cake - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Französischen Cake Rezepte

Von

Dieser herzhafte Kuchen aus dem Becher zählt zu den absoluten Express-Rezepten und ist daher das ideale Mittagesse

  • 1 Ei
  • 5 EL Mehl
  • 3 EL Reibekäse
  • 1TL (gestrichen) Backpulver
  • 1TL Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
4.6/5 (254 Bewertung)

Von

Eine leichte Vorspeise für den Sommer oder ein schönes Mitbringsel zum Picknick

  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 150 ml Olivenöl
  • trockener Weißwein
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Handvoll grüne Oliven (nach Geschmack)
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 1 halbe Zucchini
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Schnittlauch, Pfeffer, Salz
4.6/5 (39 Bewertung)

Von

Französische Tomatentarte

  • Für eine Tarteform mit Durchmesser von 24cm:
  • 110 g Mehl
  • 40 g Einkorn-VK, fein gemahlen
  • 75 g Butter
  • Salz
  • 500 g Flaschentomaten
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 TL körniger Dijon-Senf
  • 1/2 Bund gemischte Kräuter
  • (Thymian, Lavendel, Rosmarin)
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Hartkäse, gerieben
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Zucker
4.5/5 (21 Bewertung)

Von

Der Cake Paprika-Oliven-Feta bringt die Sonne auf deinen Teller

  • 150 g Mehl (wie immer bei mir eine Mischung von Vollkorn- und weißen Dinkelmehl)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 75 ml Olivenöl
  • 80 g geriebener Emmentaler
  • 180 g roter Paprika (1 ½)
  • 150 g Feta
  • 70 g schwarze Oliven in Scheiben
  • Pfeffer
  • Origano
3.9/5 (42 Bewertung)

Von

Dieser Cake eignet sich hervorragend als Aperitif oder als Vorspeise und lässt sich außerdem noch super-leicht ab

  • 200 gr Mehl
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch oder Crème fraîche
  • 10 g Backpulver
  • eine Prise Salz
  • Kräuter je nach Geschmack (z.B. Schnittlauch, Basilikum ...) oder Pinienkerne
3.8/5 (47 Bewertung)

Von

Den Lachs und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden

  • 200 gr Räucherlachs
  • 1 Mozzarella
  • 3 Eier
  • Ein Schuss Olivenöl
  • 150 gr Mehl
  • 125 ml Milch
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
3.3/5 (51 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Lachs-Mozzarella Cake mit Schnittlauch Herzhafter Cake im Becher