Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ausgefallene Rezepte für Cake Pops - 19 Rezepte

Cake-Pops sind der neueste Backtrend aus England. Cake-Pops  sind kleine Kuchen am Stiel. Meistens bestehen sie aus einer Kombination aus normalem Teig und einem Frischkäse-Topping. Der Kreativität sind bei selbstegamchten Cake-Pops keine Grenzen gesetzt. Egal welcher Geschmack oder was für ein Design... lasst eurer Kreativität freien Lauf: 

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Cake Pops mit Frischkäse, Frosting für Cake Pops, Schokoladen Cake Pops, Glasur, Fondant, Cupcakes, Backen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Top Rezept

Von spalki

Rezept bewerten 4/5 (20 Bewertung)
Cakepops - Kuchen am Stiel 1 Foto
Infos

Portionen 40
Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Zubereitungszeit 60
Koch-/Backzeit 50
Kosten Mäßig

  • Teig:
  • - 250g Butter
  • - 200g Zucker
  • - 4 Eier
  • - 250g Mehl
  • - 1 Teelöffel Backpulver
  • - 1 Prise Salz
  • Masse:
  • - 75 g Butter
  • - 150 g Frischkäse
  • - 150 g Puderzucker
  • - 3 Esslöffel Milch
  • Glasur:
  • - Kuvertüre
  • - Streusel
  • - ca. 40 Holzstäbchen
  • - Halterung für die Holzstäbchen

Rezept anschauen

Jeder kennt Eis am Stiel.

Am besten bewertete Cake Pops Rezepte

Von

Perfekt zur Resteverwertung übrig gebliebener Lebkuchen!

  • 500 Gramm Schoko-Lebkuchen
  • 200 Gramm Frischkäse
  • Fläschchen Orangen-Aroma
  • 200 Gramm Vollmilch Schokolade
  • etwas weiße Schokolade
  • rosa Zuckerherzen
  • Salzbrezeln
  • bunte Streusel
  • Holzspieße
  • Zahnstocher
  • schwere Gläser oder Steckschwamm
  • (um die Cake-Pops hinein zu stellen)
3.1/5 (36 Bewertung)

Ein super-leichtes Rezept, das du gut mit Kindern nachbacken kannst!

Von

Rührt die Butter für den Teig schaumig, gebt die beiden Zuckerarten sowie die Eier nach und nach zu und mixt alle...

  • Zutaten für den Teig:
  • 125g zimmerwarme Butter
  • 80g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 125 ml Milch
  • Zutaten für das Frosting:
  • 40g zimmerwarme Butter
  • 150g Crème Fraîche
  • 110g Puderzucker
  • Etwas Vanilleextrakt
  • Zutaten für die Schokoglasur:
  • 2 Pck. Kuvertüre
  • Zuckerstreusel nach Wahl
4.2/5 (44 Bewertung)

Die kleinen Küchlein sind voll im Trend. Sie sind nicht nur lecker, sondern erlauben unzählige kreative Zubereitungsmöglichkeiten! Wir haben uns die schönsten Rezepte unserer Seite einmal zusammen gestellt:

1 109 mal geteilt

Von

Ofen auf 170°C vorheizen

  • 120g Mehl
  • 120g geschmolzene Butter
  • 120g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 140g Nutella
  • _
  • Kuvertüre, Zuckerstreusel etc. zum Dekorieren
4.7/5 (348 Bewertung)

Von

Zu Beginn die Eier trennen und mit einer Prise Salz die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen

  • 4 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 160 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 160 g zerlassene Schokolade
  • 80 – 120 ml Schlagobers
  • 150 – 200 g Schokolade
  • 350 g Schokolade
  • 1 EL Kokosöl oder Ceres
5/5 (236 Bewertung)

Von

Vor allem für Kindergeburtstage ist diese Torte der absolute Hit! Bunt, schokoladig und wirklich einfach nachzumachen! Diese Torte ist das Highlight auf jedem Kuchenbuffet.

5 537 mal geteilt

Von

Oreo Cake Pops mal fürs Auge

  • 1 Pck. Oreo Kekse
  • 1 gehäufter EL Philadelphia
  • 1/2 Tafel weiße Kuvertüre
  • 1 Eiweiß
  • 250g Puderzucker
  • Lebensmittelfarve für die Adern
  • Fondant für die Iris
4.7/5 (33 Bewertung)

Von

Schokoladen schmelzen

  • 1 Packung Oreo
  • 1 Packung mini Oreo
  • Schokolandenglasur
  • Cakepops stangen
4/5 (24 Bewertung)

Von

Cake Pops werden immer moderner, aber warum nur normale runde Cake Pops zaubern, wenn man zu jeder Jahreszeit, zu j

  • für einen dunklen Rührkuchen : 5 Eier + 1 Eigelb, 275g Butter, 100g Zucker, 340g Mehl, 2 gehäufte TL Backpulver, 4 gestrichene EL Kakao, 3 EL Rum
  • ein dunkles Frosting herstellen : 1 Frosting hell oder Frosting hell mit Frischkäse + 1 EL Kakao, 1 EL Milch
3.8/5 (5 Bewertung)

Von

Push up Cake Pops sind praktisch verpackt und können ganz locker aus der Hand gegessen werden

  • 250g Mascarpone
  • 4 EL Apfelsaft
  • 200 g Sahne
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • gebackenen Bisquitboden
  • selbstgemachtes Apfelkompott
3.7/5 (15 Bewertung)

Von

Eine gepunktete Torte mit Loch in der Mitte, um Überraschungen zu verstecken

  • Kuchenteig
  • 3 Eier
  • 250g weißes Fett
  • 350g Mehl
  • etwas Aroma nach Wahl
  • 200g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 120g saure Sahne
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200ml Milch
  • Polka Dots (Cake Pops)
  • 150g Zucker
  • 150g Butter
  • 150g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Erdbeer-Buttercreme
  • 300ml Milch
  • 1 Pck. Erdbeerpuddingpulver
  • 200g Butter
  • 120g Puderzucker
3.4/5 (5 Bewertung)

Von

Backofen auf 180 Grad vorheizen

  • 250 g Mehl 130 g Zucker 100 g Butter (Zimmertemperatur) 2 TL Backpulver 2 Eier 1/2 TL Kakaopulver 1/8 l Milch Mark einer Vanilleschote eine Prise Salz rote Lebensmittelfarbe
  • 50 g Frischkäse 3 EL Rum weiße Kuvertüre Zuckerperlen Holzspieße
3/5 (80 Bewertung)

Von

Zitronen-Cakepops

  • 250g Butter oder Margarine
  • 200g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 4 Eier
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150g Weizenmehl
  • 100g Speisestärke
  • 3g Backpulver
  • 50g gemahlene Mandeln
  • etwa 100g Frischkäse
  • Vollmilchkuvertüre
  • orange Candy Melts (oder gefärbte Schokolade)
  • weiße Candy Melts
  • schwarze Lebensmittelfarbe
  • essbare orange Glitzerflakes von Wilton
  • gelbe Zuckerdekorsterne
3/5 (38 Bewertung)

Von

Legt ein Backblech mit Backpapier aus

  • Zimtschnecken-Pops
  • Für den Teig benötigt ihr:
  • 50 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 1 Päckchen trockene Hefe
  • 50 g Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 280 g Mehl
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Für die Füllung benötigt ihr:
  • 75 g Butter (Raumtemperatur)
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Milch
3/5 (23 Bewertung)

Weitere Cake Pops Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schokoladen Cakepops Cakepops - Kuchen am Stiel