Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfel Push Up Cake Pops

Von

Push up Cake Pops sind praktisch verpackt und können ganz locker aus der Hand gegessen werden.

Rezept bewerten 3.7/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Mascarpone
  • 4 EL Apfelsaft
  • 200 g Sahne
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • gebackenen Bisquitboden
  • selbstgemachtes Apfelkompott

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mascarpone und Apfelsaft mit einem elektrischen Rührbesen verrühren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Creme heben.
Mit den Push Up Cake Pops formen, Bisquitboden ausstechen und Schichtweise mit Apfelkompott, der Creme befüllen und dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Apfel Push Up Cake Pops Spooky Ghosts