Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Matjes-Filet in Apfel-Dill-Sahnesauce

Von

Matjes-Filet wie bei meiner Großmutter!

Das HeimGourmet Team

Matjes-Filet ist super einfach zuzubereiten und schmeckt frisch und zart. Der leicht säuerliche Geschmack passt hervorragend zu der cremigen Sahnesauce mit den frischen Äpfeln.

Rezept bewerten 4.8/5 (373 Bewertung)

Zutaten

  • 400ml Schlagsahne
  • 1EL Essigessenz
  • 10g Zucker
  • 8 Matjesfilets
  • 1 Apfel
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Dill-Stängchen
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 8Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Sahne mit der Essigessenz vermengen und 1h ruhen lassen, damit die Sahne andickt.

Schritt 2

Den Apfel und die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Genauso auch die Dillstängchen.

Schritt 3

Die angedickte Sahne mit dem Zucker, dem Dill, den Zwiebelstückchen und den Apfelscheiben vermengen und über die Matjesfilets schütten.

Der Matjes schmeckt gut mit Pellkartoffeln.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Super knusprig, leckere Apfel-Lollis!

Super knusprig, leckere Apfel-Lollis!

Dieses Rezept kommentieren

Matjes-Filet in Apfel-Dill-Sahnesauce Scampis in Dillsauce mit Knoblauch