Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Cakepops - Kuchen am Stiel

Von

Jeder kennt Eis am Stiel... doch kennen Sie schon Kuchen am Stiel?
Cakepops sehen nicht nur schön aus, sie schmecken dazu noch lecker und kommen sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen gut an.
Beim ersten Mal Cakepops backen kommt es Ihnen vielleicht zu kompliziert und aufwendig vor, doch wenn Sie mit dem backen fertig sind und ihre Kunstwerke probieren können werden Sie merken, dass sich die Mühe wirklich gelohnt hat!

Rezept bewerten 4/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • - 250g Butter
  • - 200g Zucker
  • - 4 Eier
  • - 250g Mehl
  • - 1 Teelöffel Backpulver
  • - 1 Prise Salz
  • Masse:
  • - 75 g Butter
  • - 150 g Frischkäse
  • - 150 g Puderzucker
  • - 3 Esslöffel Milch
  • Glasur:
  • - Kuvertüre
  • - Streusel
  • - ca. 40 Holzstäbchen
  • - Halterung für die Holzstäbchen

Infos

Portionen 40
Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 50Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig die Butter und den Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach hinzufügen.

Schritt 2

In einer zweiten Schüssel das Mehl, das Backpulver und das Salz vermischen und in die Butter-Zucker-Masse sieben, danach noch einmal umrühren.

Schritt 3

Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben und bei 180°C 45 bis 50 Minuten backen.

Schritt 4

Den Kuchen abkühlen lassen und stürzen.

Schritt 5

Die Butter und den Frischkäse schaumig rühren, die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer glatten Masse rühren.

Schritt 6

Danach wird der Kuchen in einer Schüssel zu kleinen Krümeln zerdrückt und mit der Frischkäse-Masse vermischt.

Schritt 7

Aus der Masse Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 3 bis 4 cm formen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder einen Teller legen und für eine gute Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 8

Die Kuvertüre schmelzen und die Holzstäbchen ungefähr einen Zentimeter tief darin eintauchen. Das eingetauchte Ende mittig, aber nicht zu tief in die Teigkugeln stecken.

Schritt 9

Die Cakepops in die restliche Schokolade tauchen, bis sie vollständig bedeckt sind, danach gleich in die Streusel tauchen und so nach belieben verzieren.

Schritt 10

Die Cakepops in die Styropor-Platte stecken und so noch einmal für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Dieses Rezept kommentieren

Mickey Mouse Oreo pops Apfel Push Up Cake Pops