?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

LilaPlätzchen

Owl-Pops

Von

Zitronen-Cakepops

Rezept bewerten 3/5 (38 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Butter oder Margarine
  • 200g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 4 Eier
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150g Weizenmehl
  • 100g Speisestärke
  • 3g Backpulver
  • 50g gemahlene Mandeln
  • etwa 100g Frischkäse
  • Vollmilchkuvertüre
  • orange Candy Melts (oder gefärbte Schokolade)
  • weiße Candy Melts
  • schwarze Lebensmittelfarbe
  • essbare orange Glitzerflakes von Wilton
  • gelbe Zuckerdekorsterne

Infos

Portionen 24
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 75Min.
Kosten Mäßig
Adapted from lilaplaetzchen.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butter oder Margarine schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Zitronenschale und Zitronensaft hinzugeben.

Schritt 2

Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und dazu sieben. Die gemahlenen Mandeln unterheben.

Schritt 3

Den Teig in einer gefetteten Form bei 170 Grad für etwa 75 min backen.

Schritt 4

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist zerkrümmeln und mit Frischkäse vermengen.

Aus der Masse kleine Eulenrohlinge formen (Platte, ovale Formen mit zwei abgerundeten Spitzen als Ohren). Die fertig geformten Eulen dann in den Kühlschrank legen.

Schritt 5

Die Vollmilchschokolade schmelzen. Die erste 2cm der Lollistiele darin eintauchen, dann direkt in die Rohlinge stecken und nochmal im Kühlschrank ein paar Minuten kühlen. In der Zeit von ein paar der Sterne jeweils zwei Zacken abbrechen oder -schneiden. Das werden die Schnäbel.

Schritt 6

Anschließend die kompletten Rohlinge mit der Schokolade überziehen. In die noch feuchte Schokolade unten zwei Sternchen als Füße reinstecken und oben die vorbereiteten Schnäbel. In die Mitte die Glitzerflakes streuen.

Schritt 7

Die Eulen müssen dann wieder trocknen. Dafür steckt in einen Block Steckmasse oder umgedrehte Eierkartons stecken und am besten wieder ab in den Kühlschrank. In der Zeit die orangen Candymelts mit etwas Öl schmelzen lassen.

Schritt 8

Wenn die Vollmilchschokolade trocken ist, mit einem Esslöffel darauf etwas von dem orangen Candymelt geben. Dann die Eulen mit den Seiten in den Löffelinhalt tunken. Beim herausziehen entsteht die Flügelform.

Schritt 9

Für die Augen einfach mit geschmolzenen weißen Candymelts zwei Kreise über den Schnabel malen und nach dem Trocken mit schwarz gefärbten Candymeltresten die Pupillenmit einem Schaschlikspieß oder Zahnstocher auftupfen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Dieses Rezept kommentieren

Super leichte und schnelle Cakepops! Lebkuchen Cake-Pops