Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Chef Christophe

Cake aux tomates séchées | Cake mit getrockneten Tomaten

Von

Dieser Cake eignet sich hervorragend als Aperitif oder als Vorspeise und lässt sich außerdem noch super-leicht abwandeln!

Rezept bewerten 3.8/5 (47 Bewertung)

Zutaten

  • 200 gr Mehl
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch oder Crème fraîche
  • 10 g Backpulver
  • eine Prise Salz
  • Kräuter je nach Geschmack (z.B. Schnittlauch
  • Basilikum ...) oder Pinienkerne

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten in folgender Reihenfolge vermischen:
Das Mehl mit dem Backpulver, dann die 4 Eier hinzugeben und alles vermischen. Jetzt nach und nach die Milch einrühren und die Prise Salz dazugeben.
Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden und ebenfalls unter den Teig heben.
Die Kräuter und Pinienkerne, je nach Geschmack werden nun ebenfalls hinzugefügt.

Schritt 2

Wenn die Mischung schön gleichmäßig geworden ist, wird sie in eine gefettete, unnachgiebige Kastenform gefüllt.

Der Cake wird nun bei 200°C für ca 30 Minuten gebacken, bis er oben schön goldbraun ist.

Schritt 3

Der Cake kann noch lauwarm, aber auch kalt serviert werden!
Guten Appetit.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Dieses Rezept kommentieren

Eierlikörkuchen Falscher Bienenstich