Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für eine Beilage zu Weihnachten - 19 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Beilagensalate, Berliner Kartoffelsalat mit Mayonnaise, Berliner Kartoffelsalat mit Salatgurke, Berliner Currywurstsauce

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Beilage zu Weihnachten Rezepte

Von

Dieses köstliche Rotkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem einfach göttlich

  • 1 Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 30g Butter/Alsan-Margarine/Olivenöl
  • 150ml Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Muskatnuss
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
4.9/5 (319 Bewertung)

Von

Original bayrisches Kartoffelknödelrezept - ein Muss zum Braten an Weihnachten oder anderen Feiertagen

  • 300g gekochte Kartoffeln
  • 300g rohe Kartoffeln
  • etwas Kartoffelmehl
  • Salz
4.7/5 (304 Bewertung)

Von

Kartoffelsalat darf auf keiner Party fehlen

  • 800 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Gewürzgurken
  • 3 frische Eier
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz&Pfeffer
  • 3 Esslöffel Essiggurkenwasser
4.6/5 (326 Bewertung)

Von

Die Zwiebel schälen und kleinhacken

  • 500 g Sauerkraut
  • 80 g Speck
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • einige Nelken
  • Muskatnuss gerieben
  • Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
3.8/5 (192 Bewertung)

Von

Äußerst attraktiver Kartoffelsalat, der sich besonders gut bei Gästen macht

  • 2-3 Kartoffeln
  • 4 blaue Kartoffeln (Vitelotte)
  • 1 Schalotte
  • 5 Stangen Sellerie
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Apfelessig/milder Kräuteressig
  • 1EL körniger Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 2EL Rosinen (wahlweise)
4.9/5 (251 Bewertung)

Von

Gesunder Snack

  • 3EL Olivenöl
  • 3 Grünkohlblätter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Chiliflocken
4.9/5 (206 Bewertung)

Von

Kalorienarmer, gesunder und dennoch deliziöser Kartoffelsalat

  • 600g Kartoffeln
  • 1kg Herzmuscheln
  • 100ml Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1/4 Bund glatte Petersilie
  • 100ml Olivenöl
  • 10g Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Tropfen Balsamico-Essig
4.8/5 (214 Bewertung)

Von

Semmelknödel sind eine typisch deutsches Traditionsgericht

  • Knödelbrot aus 10 Semmeln
  • 5 Eier
  • ca1/4 l heiße Brühe
  • 1 große Zwiebel
  • frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer
5/5 (189 Bewertung)

Von

Das Gemüse putzen und in Stücke schneiden

  • Zutaten für 1 Portion:
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilli
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • Kartoffeln, Zwiebel, Champignons und Paprika als Gemüse.
  • Reis als Beilage
4.6/5 (124 Bewertung)

Von

Ein schmackhaftes Fleisch-Rezept, das perfekt zu Sauerkraut oder einem würzigen Krautsalat passt

  • 800 Gramm Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 30 Gramm Weizen - Grieß
  • 400 Gramm Braten- oder Kochfleischreste (fein gehackt)
  • 1 gehackte Zwiebel
  • Petersilie
  • Salz&Pfeffer
4.4/5 (5 Bewertung)

Weitere Beilage zu Weihnachten Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rotes Sauerkraut Rotkohl