Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hackbraten mit Apfelrotkohl

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (6 Bewertung)

Zutaten

  • 500 Hackfleisch
  • Zwiebeln
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika Gewürz
  • 2 Esslöffel Senf
  • 4 Esslöffel paniermehl
  • Rotkohl
  • Schmalz
  • Äpfel

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Hackfleisch mit dem Ei ,Paniermehl Salz, Pfeffer, Paprika ,Senf , zwiebeln zusammen Mengen dann zu einer ovalen Form Formen
Dann in einem Bräter Rein machen zu Hälfte mit Wasser begießen und Zwiebeln umrunden dann auf 180 Grad 1 std im Ofen lassen

Schritt 2

Äpfel kleinschneiden und schälen
2 Esslöffel Schmalz in einen Topf schmelzen lassen und bisschen braun werden lassen dann Rotkohl rein Wasser aufgießen und köcheln lassen.

Dazu passen salzkartoffeln.

Schritt 3

Sosse: den Foung unten vom Hackbraten in einen Topf gießen und mit einer Mehlschwitze andicken....ggf. mit klare brühe würzen und mit Rotkohlsaft versessen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rotkohlsalat, vegan Rotkohl