?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mediterraner Hackbraten

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Mediterraner Hackbraten 0 Foto

Zutaten

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80g schwarze Oliven ohne Stein
  • 3 Tomaten
  • 200g Feta
  • 2-3 Zweige Thymian
  • 1 Zucchini
  • 2 EL Öl
  • 700g Hack
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Brötchen in warmen Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Oliven abgießen und die Hälfte fein hacken. Tomaten in Scheiben schneiden. Den Käse würfeln und den Thymian hacken.

Schritt 2

Zucchini würfeln und in 1 EL Öl anbraten. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Auflaufform mit dem restlichen Öl einreiben.

Schritt 3

Hack mit Zwiebel, Knoblauch, ausgedrückten Brötchen, Eiern, gehackten Oliven, Zucchini und Thymian vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Auflaufform verteilen, mit Tomaten, Feta und den restlichen Oliven bestreuen und im Ofen ca. 40 Minuten garen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Mediterraner Hackbraten Hackbraten mit Apfelrotkohl