Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für ein Hauptgericht mit Gemüse - 79 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Hauptgerichte mit Fleisch, einfache Hauptgerichte, schnelle Hauptgerichte, Hauptgericht mit Kartoffeln, Hauptgerichte mit Reis, warme österreichische Desserts, kalte Desserts

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Hauptgericht mit Gemüse Rezepte

Von

Mit dem Thermomix kocht ihr Zucchinipuffer einfach und clever

  • - Für die Zucchinipuffer
  • 500 Gramm klein geschnittene Zucchini
  • 2 halbierte Zwiebeln
  • 100 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • - Für den Dip
  • 300 Gramm Quark
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 2 EL Schmand oder Sauerrahm
  • 50 Gramm Sahne oder Mayonnaise
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Paprika (edelsüß)
  • 1 Bund Kräuter gemischt
  • z.B. Petersillie
  • Schnittlauch
  • Thymian
  • Oregano
3.9/5 (668 Bewertung)

Von

Das Zucchinigratin ist der STAR unter den Aufläufen!

4 676 mal geteilt

Von

Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln

  • 350 g Kartoffeln
  • mehligkochend
  • 600 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 300 g Rinderhack
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Ei
  • 1/8 l Milch
  • 20 g Butter
  • Muskat
  • 50 g Edamer
4.4/5 (542 Bewertung)

Von

Gefüllte Kartoffeln sind eine tolle Abwechslung zu normalen Pellkartoffeln und passen ideal als Beilage zu gebratenem Fleisch. Wir zeigen euch, wie die Kartoffeln gelingen!

4 158 mal geteilt

Von

Gazpacho -dieser spanische Klassiker schmeckt wunderbar als kleiner Snack zwischendurch oder als Aperitif!

  • 1/2 kg Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25g Paprika
  • 30g Zwiebel
  • 25ml Balsamicoessig
  • 35ml Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Scheibe Weißbrot ohne Kruste
  • 230g kaltes Wasser
4.7/5 (457 Bewertung)

Von

Ein tolles und außergewöhliches Rezept für Curry

  • Stück Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 Gramm Rosenkohl
  • 400 Gramm Süßkartoffeln
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rotes Thai-Curry
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Limette
  • halben Granatapfel
  • wer mag: Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
4.9/5 (344 Bewertung)

Von

Quinoa ist nicht nur im Trend, sondern auch sehr gesund. Probiert unsere Quinoa-Rezepte doch einfach selbst aus. Ihr werdet begeistert sein.

47 mal geteilt

Von

Diese Tarte ist nicht nur gesund und lecker, sondern hat auch besonders wenig Kohlenhydrate

  • 500 g Hüttenkäse
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 4 Eier
  • 1 kleine Zucchini
  • 4 - 5 Rispentomaten (je nach Größe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter
3.9/5 (388 Bewertung)

Von

Ein tolles Rezept für einen leckeren Kartoffel- Brokkoli Auflauf mit würziger Käseschicht

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 Brokkoli
  • 500 g Hackfleisch oder 250 g Schinkenwürfel
  • 500g - 1 kg Karotten
  • 2 -3 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Käse zum Überbacken
4.2/5 (358 Bewertung)

Von

Dieses köstliche Rezept für Hähnchenrouladen mit grünen Bohnen als Beilage bietet sich wunderbar zu Feiertagen ...

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Bacon
  • 200g TK-Tiefkühlprinzessböhnchen
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 125 ml Weißwein
  • 375 ml Gemüsefond
  • 100 g Mascarpone
  • 2 EL geriebener Permesan
  • 1 Chilipfeffer
4.9/5 (253 Bewertung)

Von

Eine köstliche grüne Gemüsesuppe für den Thermomix für Babys ab 4 Monaten

  • 100g grüne Bohnen (oder alternativ 50g grüne Bohnen+ 50g Brokkoli)
  • 1 Zwiebel oder 1/4 Porree das innere Weiß)
  • etwas Dill
  • 1TL Pflanzenmargarine
  • Salz
  • 1/2l Wasser
5/5 (205 Bewertung)

Von

einfach und schnell

  • 5 Zucchini
  • ein Bündel Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
4.8/5 (188 Bewertung)

Von

Kartoffeln schälen. Zucchini waschen, trockentopfen und die Enden abschneiden

  • 180 g Zucchini
  • 180 g Kartoffel
  • 1/4 Zwiebel
  • 1 Eier
  • 40 g Mehl
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
4.2/5 (182 Bewertung)

Weitere Hauptgericht mit Gemüse Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Blumenkohl - Brokkoli - Auflauf Thermomix-Zucchinipuffer mit Kräuter-Quark-Dip